Brüssel nun doch kein Austragungsort für die EURO 2020

Die wichtigen Entscheidungen, was die Spielorte für die Europameisterschaft 2020 angeht, sind gefallen: Rom hat den Zuschlag für das Eröffnungsspiel bekommen, Budapest wird Städtepartner für München und Brüssel ist raus aus dem Rennen. Das alles wurde während der Sitzung des Exekutivkomitees der UEFA in Nyon beschlossen. Durch die Entscheidung, Budapest als Städtepartner von München zu nehmen, wäre Ungarn bei erfolgreicher Qualifikation einer der Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft. Zudem darf jeder qualifizierte Ausrichter zwei Heimspiele absolvieren. Für die Austragung des Eröffnungsspiels standen neben Rom auch Amsterdam, Glasgow und St. Petersburg in der engeren Auswahl.

Foto: Aleksander Ceferin/Imago/ZUMAPress

Brüssel als Austragungsort einstimmig abgelehnt

Was Brüssel angeht, so kam das Komitee zu einem einstimmigen Beschluss gegen die belgische Hauptstadt. Der Grund dafür ist ein ungelöster Streit um den Neubau des Stadions – dieser ist bis dato nicht beigelegt. Eigentlich sollten drei Gruppenspiele und ein Achtelfinale dort ausgetragen werden. Stattdessen wurden diese vier Spiele nun an Wembley vergeben. Da dort auch die Halbfinals und das Finale ausgetragen werden, kommt London somit auf insgesamt sieben Spiele und die Anzahl der Städte, in denen die EM ausgetragen wird, reduziert sich von 13 auf zwölf. „Wir haben mit Brüssel lange diskutiert, aber nicht alle geforderten Dokumente erhalten. Bis heute wissen wir nicht, ob sie ein Stadion bauen können oder nicht. Experten haben uns gesagt, dass das Risiko für die UEFA zu groß sei, wenn wir weiter warten würden“, sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

Insgesamt sechs Städtepaare

Neben München und Budapest wurden noch fünf weitere Städtepaare gebildet. Dies sind Rom und Baku, Sankt Petersburg und Kopenhagen, Amsterdam und Bukarest, London und Glasgow sowie Bilbao und Dublin.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen