Der Kader von Albanien bei der EURO 2016

Die Torhüter der albanischen Nationalmannschaft bei der EM 2016

Im Tor von Albanien scheinen die Fronten wie bei so vielen Nationalmannschaften bei der EURO 2016 geklärt zu sein. Denn die klare Nummer 1 beim Außenseiter in der Gruppe A ist Etrit Berisha. Der Keeper von Lazio Rom aus der italienischen Serie A ist beim italienischen Trainer der albanischen Auswahl, Giovanni De Biasi, die klare Nummer 1. Dahinter wird allgemein mit Alban Hoxha von FK Partizani gerechnet. Als Torhüter Nummer 3 bei Albanien könnte der 38 Jahre alte Orges Shehi von KF Skënderbeu Korça seine EM-Premier erleben.

Die Abwehr von Albanien bei der Europameisterschaft 2016

Im Kader von Albanien für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich werden folgende Abwehrspieler sicherlich mit von der Partie sein:

    • Kapitän Lorik Cana (FC Nantes)
    • Mergim Mavraj vom 1. FC Köln aus der Fußball-Bundesliga
    • Naser Aliji vom FC Basel aus der Schweiz
    • Arlind Ajeti (Frosinone Calcio) und
    • Elseid Hysaj vom SSC Neapel.

Diese fünf Spieler dürften die Fahrkarte für die EM 2016 doch ziemlich sicher haben. Zudem darf im Kader der Südosteuropäer auch mit Berat Djimsiti von Atalanta Bergamo und Frédéric Veseli vom FC Lugano aus der Schweiz gerechnet werden. Hoffnungen macht sich auch Ansi Agolli von Qarabag Agdam. Weitere albanische Verteidiger wie zum Beispiel Amir Rrahmani (RNK Split) haben nur Außenseiterchancen auf die Nominierung.

Das Mittelfeld Albaniens bei der EURO 2016

Auch im Mittelfeld sollten die meisten Plätze im albanischen Kader vergeben sein. So wird Giovanni De Biasi vor allem auf Taulant Xhaka vom FC Basel, Ergys Kace von PAOK Thessaloniki und Burim Kukeli vom FC Zürich setzen. Zudem sollten auch

      • Amir Abrashi vom SC Freiburg aus der Bundesliga
      • der Ex-Kölner Odise Roshi (HNK Rijeka)
      • Migjen Basha (Calcio Como) und
      • Ermir Lenjani vom FC Nantes

im Kader Albaniens dabei sein.

So sieht der Sturm von Albanien bei der EURO 2016 aus

Was den Sturm dieses Teams aus der Vorrundengruppe A betrifft, so sollte die Wahl hier im Normalfall auf Sokol Cikalleshi aus der türkischen Süper Lig, Bekim Balaj aus dem kroatischen Rijeka, Milot Rashica aus dem niederländischen Arnheim sowie auf Armando Sadiku vom FC Vaduz fallen.

Die mögliche Stammformation von Albanien

Wie bei allen anderen Nationen auch, stellt auch die mögliche Stammformation von Albanien für uns ein Problem dar – können wir doch nicht in den Kopf und das Notizbuch des italienischen Trainers der Albaner schauen. Doch wir können uns folgende Startformation durchaus vorstellen:

Albanien

Der endgültige Kader Albaniens bei der EM 2016 in Frankreich

Der albanische Verband hat den detaillierten Kader für die Europameisterschaft 2016 bekanntgeben, der so aussehen wird:

Tor: Etrit Berisha (Lazio Rom), Alban Hoxha (FK Partizani), Orges Shehi (KF Skenderbeu)

Abwehr: Arlind Ajeti (Frosinone), Mergim Mavraj (1. FC Köln), Lorik Cana (FC Nantes), Elseid Hysaj (SSC Neapel), Ansi Agolli (FK Karabag), Frederic Veseli (FC Lugano)

Mittelfeld: Ledian Memushaj (Delfino Pescara), Ergys Kace (PAOK Saloniki), Andi Lila (PAS Giannina), Migjen Basha (Calcio Como), Odise Roshi (HNK Rijeka), Burim Kukeli (FC Zürich), Ermir Lenjani (FC Nantes), Taulant Xhaka (FC Basel), Amir Abrashi (SC Freiburg)

Angriff: Bekim Balaj (HNK Rijeka), Sokol Cikalleshi (Istanbul Basaksehir), Armando Sadiku (FC Vaduz), Shkelzen Gashi (Colorado Rapids)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen