Didier Deschamps bleibt bis 2020 Trainer der französischen Nationalmannschaft

Der französische Fußballverband hat sich die Dienste von Nationaltrainer Didier Deschamps auch über die Fußball Weltmeisterschaft 2018 hinaus gesichert und den Vertrag bis zum Jahr 2020 verlängert. Deschamps ist bereits seit 2012 Trainer der Equipe Tricolore und trat die Nachfolge von Blanc an. Am Dienstag gab der Verband die neue Einigung bekannt. Damit wird Deschamps wahrscheinlich auch bei der EURO 2020 als Trainer der französischen Mannschaft in Erscheinung treten.

Foto: Imago/PanoramiC

Deschamps führte die Mannschaft 2014 ins Viertelfinale der WM und 2016 ins Finale der EM

„Für mich ist Didier der Beste, da gibt es keinen Zweifel“, sagte FFF-Präsident Noel Le Graet auf einer Pressekonferenz in Paris. Deschamps war 1998 als Mannschaftskapitän der französischen Nationalmannschaft bei der Welt- und 2000 bei der Europameisterschaft dabei und gewann beide Titel. Nach eigenen Angaben wollte der Verband mit dieser Vertragsverlängerung ein deutliches Zeichen setzen, auch um eine störungsfreie Vorbereitung auf das Turnier in Russland zu gewährleisten. Deschamps erreichte bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien das Viertelfinale und scheiterte dort am späteren Weltmeister Deutschland mit 0:1. Bei der Europameisterschaft im eigenen Land 2016 schaffte es die Mannschaft ins Finale, unterlag im Endspiel dann Portugal mit 0:1.

Als Spieler bereits Weltklasse

Eigentlich wäre der Vertrag des Chefcoach zum Ende der Weltmeisterschaft beendet gewesen. Der 49-jährige ehemalige Mittelfeldspieler, der für sein Land 103 Länderspiele absolvierte, trainierte die AS Monaco (2002-2005), Juventus Turin (2006-2007) und Olympique Marseille (2009-2012). Als Spieler war er für den FC Nantes, Girondins Bordeaux, Juventus, den FC Chelsea und den FC Valencia unterwegs.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen