Skip to main content

Die Darts WM 2017 live im TV und im Livestream

Die Vorfreude wächst auch in Deutschland, denn Darts wird immer populärer. Dabei ist allerdings nicht das Selberspielen gemeint, sondern die Darts WM der Profis, die ab dem 15. Dezember in London ausgetragen wird. Legendär ist schon jetzt der Austragungsort Alexandra Palace in London, der gerne zu “Ally Pally” abgekürzt wird. Die besten Dartspieler der Welt treten dort gegeneinander an; im Saal herrscht meist fantastische, karneval-eske Stimmung. Doch natürlich ist das Fassungsvermögen des Ally Pally begrenzt. Da stellt sich schnell die Frage, wo man die Darts WM 2017 denn live im Fernsehen oder im Stream verfolgen kann.

Darts WM live im TV

Fürs TV ist die Frage ganz leicht zu beantworten. Der Sportsender Sport1 überträgt die Darts WM in großen Teilen – und das kostenlos für die Zuschauer in Deutschland. Ziemlich exakt 90 Stunden wird der Sender übertragen. Somit wird nicht jedes Duell in voller Länge zu sehen sein, wohl aber alle wichtigen Sätze der vielen spannenden Duelle. Elmar Paulke ist hier der klassische Kommentator für die Wettbewerbe im Darts. Er versteht es bestens, die Ernsthaftigkeit des Sports mit der ausgelassenen Stimmung bei den Fans im Saal zu verknüpfen. An seiner Seite hat er den Experten für Darts, Thomas Seyler. Seyler wird mit hintergründigen Analysen aufwarten und Einiges zu den Strategien und Anforderungen an die Spieler verraten. Hier ist also ein nettes TV-Erlebnis schon garantiert.

Wer wirklich alle Partien im TV sehen will, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit. Dies wird von Sport1+ angeboten, der Pay-TV-Sparte von Sport1. Damit ist auch klar: Für den Rundum-Service im TV bei der Darts WM muss man bezahlen.

Darts WM live im Stream

Auch einen Stream stellt Sport1 den vielen an Darts interessierten Fans zur Verfügung. Dieser kann ganz einfach auf dem Rechner, Smartphone oder Tablet verfolgt werden, sodass man nicht einmal auf dem heimischen Sofa sitzen muss, um die meisten der spannenden Partien in London verfolgen zu können. In aller Regel ist die Stabilität hierbei auch so hoch, dass man nur selten nachjustieren muss, um ständig – im Wortsinne – im Bilde zu sein.

Ebenso gibt es hier auch eine Bezahlvariante, bei der man dann tatsächlich die komplette Darts WM verfolgen kann. Dieser sogenannte “Darts WM Pass” kostet einmalig nur 8,99 Euro, also weniger als ein einziger Tag im Ally Pally an Eintritt kostet.

Zudem gibt es im Netz natürlich noch viele weitere Anbieter von Livestreams zu den unterschiedlichsten Sportereignissen. Allerdings sollte jeder selbst wissen, ob er dubiose Angebote mit manchmal mangelnder Qualität wirklich unterstützen möchte. Schließlich gibt es da noch eine weitere Möglichkeit, die Darts WM 2017 live zu sehen.

Darts WM bei Dazn

Wer noch nicht Kunde bei Dazn ist, kann den dort angebotenen Gratismonat nutzen, um alle von Dazn angebotenen Übertragungen der Darts WM 2017 zu nutzen. Vom 15. Dezember bis zum 2. Januar, also das gesamte Turnier über, steht auch die Darts WM 2017 bei Dazn im Programm. Insgesamt sollte also für jeden eine passende Möglichkeit dabei sein, ob herkömmlich vor dem TV oder an einem Stream vor diversen mobilen Geräten oder auch einfach am Rechner. Sämtliche Partien lassen sich so verfolgen.

 

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*