Die Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 2020

Die letzten Qualifikationsspiele für die Fußball Europameisterschaft beginnen in Kürze und dabei darf man sich wieder auf viele spannende Fußballspiele freuen. Gerade auf das deutsche Team sind die Augen gerichtet, denn der Bundestrainer Joachim Löw hat einiges umgestellt. Auch die Freunde von guten Wetten kommen nicht zu kurz und nachstehend haben wir die besten Wettanbieter für Europameisterschaftswetten aufgelistet.

Die besten Wettanbieter zur EM Qualifikation 2020

[wettanbieter limit=“5″]

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020

Die Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 2020 beginnt schon im Jahr 2019. Dabei qualifizieren sich über den Hauptweg schon 20 Mannschaften. Über die Playoffs der UEFA Nations League 2018/19 qualifizieren sich weitere 4 Teams. Daraus ergeben sich 55 Mannschaften, die in 6 Gruppen aufgeteilt wurden. Die Gruppen A-E bestehen aus jeweils 5 Teams und die Gruppen F-J aus 6 Teams. Das erste Spiel wird am Donnerstag (21.03.2019) ausgetragen und zwar spielt um 16:00 Uhr Kasachstan gegen Schottland.

Die Qualifikation zur Fußball Europameisterschaft 2020

imago/regios24

Die deutsche Nationalmannschaft

Der Bundestrainer Joachim Löw hat in letzter Zeit etwas für Wirbel gesorgt, denn er hat die Spieler Müller, Hummels und Boateng aus der Nationalmannschaft entlassen. Die Begründung liegt wohl darin, dass er jüngeren Spielern den Vortritt lassen möchte.

Die deutsche Elf im Überblick:

  • Manuel Neuer (Torwart)
  • Marc-Andre Ter Stegen (Torwart)
  • Kevin Trapp (Torwart)
  • Matthias Ginter (Abwehr)
  • Marcel Halstenberg (Abwehr)
  • Thilo Kehrer (Abwehr)
  • Lukas Klostermann (Abwehr)
  • Antonio Rüdiger (Abwehr)
  • Nico Schulz (Abwehr)
  • Niklas Stark (Abwehr)
  • Niklas Süle (Abwehr)
  • Jonathan Tah (Abwehr)
  • Julian Brandt (Mittelfeld/Sturm)
  • Maximilian Eggestein (Mittelfeld/Sturm)
  • Serge Gnabry (Mittelfeld/Sturm)
  • Leon Goretzka (Mittelfeld/Sturm)
  • iLkay Gündogan (Mittelfeld/Sturm)
  • Kai Havertz (Mittelfeld/Sturm)
  • Joshua Kimmich (Mittelfeld/Sturm)
  • Toni Kroos (Mittelfeld/Sturm)
  • Marco Reus (Mittelfeld/Sturm)
  • Leroy Sane (Mittelfeld/Sturm)
  • Timo Werner (Mittelfeld/Sturm)

Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft

Am Mittwochabend (19.03.2019) spielt die deutsche Nationalmannschaft noch ein Testspiel gegen Serbien, das um 20:45 Uhr auf RTL im TV verfolgt werden kann. Das erste Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2020 findet am Sonntag den 24.03.2019 (20:45 Uhr) statt. Das dürfte eine ziemlich spannende Angelegenheit werden, denn als Gegner stehen die Niederlande auf dem Zettel. Diese Partie ist genauso spektakulär, wie in der Bundesliga Bayern gegen Dortmund. Von den letzten 3 Partien zwischen Deutschland und Niederland, endeten 2 Stück mit einem unentschieden (0:0/2:2) und einmal gewannen die Niederländer mit 3:0.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen