Die Spiele bei der Darts WM 2017 am Samstag, den 17.12.2016 – Vorschau und Livestream Informationen

Auch der zweite Tag der Darts WM 2017 liegt bereits hinter den Aktiven sowie den Zuschauern, ob nun vor Ort im Ally Pally oder am TV bzw.
Livestream zur Darts WM 2017. Am Samstag kommt es erstmals bei dieser Ausgabe der Darts WM auch zu einer Nachmittagssession. Diese beginnt um 14h deutscher Zeit, wie gewohnt folgt danach die Abendsession um 20h deutscher Zeit. Viel Darts also für alle, die den hoffentlich freien Samstag mit den Übertragungen der spannenden Partien aus dem Ally Pally verbringen wollen.

Konkret stehen somit diese gleich acht Paarungen am Samstag, den 17.12.2016 auf dem Programm.

Die Partien der Session am Nachmittag

Ab 14h:

Tengku Shah – Masumi Chino (Qualifikation)

Terry Jenkins – Josh Payne

John Henderson – Andrew Gliding

Benito van de Pas – Sieger Shah/Chino

Topspieler am Nachmittag ist der Niederländer Benito van den Pas. Er wird immerhin auf Rang 15 gerankt beim „Order of Merit“ der durchführenden PDC. Wie so viele Favoriten darf er in der ersten Runde gegen einen Qualifikanten antreten. Hartes Los für den Sieger aus dem Duell Shah gegen Chino, welches einen mit gleich acht Paarungen pickepackevollen Spieltag bei der Darts WM 2017 eröffnet.

Die Partien der Session am Abend

Ab 20h:

Ross Snook – Kim Viljanen (Qualifikation)

Cristo Reyes – Dmitri van den Bergh

Stephen Bunting – Darren Webster

Michael van Gerwen – Siger Snook/Viljanen

Damit steigt der absolute Topfavorit ins Turnier ein, der Niederländer Michael van Gerwen. Zu Recht an Nr. 1 gesetzt, hat er in den letzten Monaten auf der Darts Grand Slam Tour fast alles gewonnen, was man gewinnen kann. Noch vor Gary Anderson wird er sogar als haushoher Favorit eingeschätzt. Sein Gegner am Abend, einer der beiden Qualifikanten Ross Snook oder Kim Viljanen dürfte im Normalfall völlig chancenlos sein und wahrscheinlich nicht mal ein einziges Leg gewinnen. Dennoch ist der Auftritt van Gerwens die Top-Attraktion an diesem Abend, liegt nicht zufällig zur besten Prime Time im TV am Samstagabend.

Die Darts WM 2017 am Samstag live im TV

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Spieler vom Samstag aus dem Ally Pally im TV zu verfolgen. Zum einen zeigt Sport1 in seinem ganz normalen Free TV große Teile der Partien. Wer wirklich alles sehen möchte, kauft sich den Zugang zum Bezahlkanal Sport1+, wo er wirklich alles verfolgen kann, was im Ally Pally an Spielen abläuft.

Der Samstag bei der Darts WM 2017 im Livestream

Auch beim Livestream zur Darts WM 2017 hat man zwei verschiedene Möglichkeiten, die sicher funktionieren.

Die erste ist ebenfalls bei Sport1 zu finden, das sein Programm aus dem Free TV auch im Livestream für den Rechner, fürs Smartphone oder fürs Tablet anbietet. Hier läuft das Hauptprogramm, heißt: die Darts WM 2017 in große Teilen, wenn auch nicht in vollem Umfang.

Oder man wird Kunde, falls man es nicht schon ist, bei Dazn, dem „Netflix des Sports“, wie man sich selbst bewirbt. Der erste Monat ist hier kostenlos, alle weiteren kosten nur 9,90 und das ganze kann jederzeit gekündigt werden. Auch Dazn zeigt einige, allerdings nicht alle Partien der Darts WM 2017.

Foto: Foto: Shutterstock.com/Bildnummer:485354608/Urheberrecht: Lionel Alvergnas

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen