EM 2021 – Der offizielle Uniforia Fußball von Adidas

Was braucht es neben den teilnehmenden Mannschaften noch, um auf die EM 2021 Sportwetten abzugeben? Natürlich einen Fußball und um diesen dreht sicher Bericht auf Europameisterschaft.com. Aber hier geht es nicht um irgendeinen Ball, sondern um den offiziellen Ball der EURO 2020. Das runde Leder wurde von Adidas entworfen und trägt den Namen Uniforia.

Das Design des EURO 2020 Balls

Die Fußballeuropameisterschaft wird zum 60. Mal ausgetragen und zu diesem Anlass findet der Wettbewerb das erstemal in 12 unterschiedlichen europäischen Städten statt. Das verlangte auch nach einem einzigartigen Fußball und Adidas machte sich gleich ans Werk. 

Das nicht nur die Sportwetten gut zur EM 2021 passen, sondern auch die Kunst, hat der Sportartikel Hersteller Adidas mit dem offiziellen Uniforia Ball bewiesen. Denn hier wurde versucht, die Kultur des gastgebenden Landes zu repräsentieren. Das tüfteln am Design begann übrigens schon im Jahr 2018. 

Der Fußball für die EURO 2020 wurde von Adidas unter dem Motto „Brücken bauen“ entworfen und laut aussagen des Adidas Design Teams standen Fragen im Raum wie „Was sind die Standards auf der Straße? und wie bekommt man die Werte die ein Fußballstadion repräsentiert auf einen Ball?“. 

Denn die Fußballeuropameisterschaft demonstriert, dass überall auf der Welt Menschen zusammenkommen, um etwas zu verändern. Deshalb soll der offizielle EM 2021 Spielball Uniforia von Adidas diese Kraft erkennen lassen.

Über den offiziellen EM 2021 Ball Uniforia laufen kreuz und quer schwarze Streifen,  doch die sind nicht akkurat gezeichnet. Denn die Streifen sehen verwischt aus und das soll das Verschmelzen der Grenzen symbolisieren, weil der Wettbewerb ja in 12 unterschiedlichen Städten ausgetragen wird.

Neben den schwarzen streifen, die kreuz und quer über den Uniforia Ball von Adidas laufen, sieht man viele helle Streifen in unterschiedlichen Farben parallel dazu verlaufen. Das soll die übrigen Nationen symbolisieren, die an der EURO 2020 teilnehmen. 

Der Marketingdirektor Florian Alt freut sich darüber, dass die Menschen auf der Welt mit der Fußballeuropameisterschaft 2021 etwas feiern, dass die ganze Welt vereinen kann. 

Egal woher du kommst oder ob du auf einem Rasen-, Bolz- oder Sandplatz Fußballspiels, dieser Sport ist für alle Menschen da. Alles das soll der von Adidas designte Ball Uniforia mit seinem einzigartigen Aussehen verkörpern. 

Der Ball zur EURO 2020 Qualifikation

Die Qualifikation der EURO 2020 wurde mit einem anderen Fußball gespielt und der trägt den Namen Conext 19 European Qualifiers. 

Die Hauptfarbe des offiziellen EM 2021 Balls ist weiß und dazu gesellen sich die drei leuchtenden Farben rot, grün und blau. Der Conext 19 European Qualifiers Ball wurde nahtlos gestaltet und wird von auffälligen Grafiken geziert. Die Gestaltung des Balls wurde vom Trikolor-Ball inspiriert mit dem Frankreich im Jahr 1998 Weltmeister wurde. 

Die Nähte des offiziellen Qualifikationsballs der EURO 2020, sind thermisch gebunden. Das erhöht die Qualität des Balls, der im Mono-Panel-Design gestaltet wurde. Denn schließlich muss der Fußball ja auch einiges aushalten. Die Oberfläche des Balls ist darüber hinaus strukturiert und das hat etwas mit Nässe zu tun. Denn über die Rillen in der Oberfläche wird das Wasser abgeführt, damit der Ball nicht schwerer wird.

Wie ihr sicherlich schon drauf gewettet habt, stammt der offizielle Qualifikationsball Conext 19 European Qualifiers für die EURO 2020 ebenfalls von dem Sportartikel Hersteller Adidas. Für Qualität bürgen auch hier das rote Ventil und der UEFA-Stempel am runden Leder.  Die Geschichte des Turniers erzählen alle Fußbälle, seit der Europameisterschaft 1984. Von Adidas stammen übrigens alle offiziellen EM-Bälle.