Die Überraschung bei der EM 2016 war die Nationalmannschaft von Wales, die sich zum ersten Mal überhaupt für solch einen Wettbewerb qualifiziert hat. Die Fans und Fußballexperten staunten nicht schlecht, als das Team des damaligen Cheftrainers Christopher „Chris“ Coleman sogar bis ins Halbfinale vordrangen. Dort scheiterten sie aber am amtierenden Europameister Portugal. 

Doch zum Erstaunen aller wurde die Qualifikation zur Fußball WM 2018 verpatzt und von der überragend guten EM 2016 Nationalmannschaft aus Wales war nichts mehr zu sehen. Das hatte zur Folge, dass der Cheftrainer Christopher „Chris“ Coleman durch Ryan Giggs abgelöst wurde. 

Unter der Leitung des neuen Coaches Ryan Giggs, schaffte man die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 und müssen jetzt in der EM 2021 Gruppe A gegen die Schweiz, Türkei und Italien ran. 

EM 2021 – Wales Spielplan Gruppe A

Datum:Uhrzeit:Gruppe:Wer:Wo:
12.06.202115:00 UhrAWales – SchweizBaku
16.06.202118:00 UhrATürkei – WalesBaku
20.06.202118:00 UhrAItalien – WalesRom
EM 2021 Gruppe A

So könnte der EM 2021 Kader von Wales ausschauen

Die meisten denken an den Namen Gareth Bale, wenn sie das Wort Wales und Nationalmannschaft hören. Das ist auch korrekt, denn der Stürmer ist ein Leistungsträger und hat schon 89 Länderspiele im Trikot der walisischen Mannschaft absolviert. Doch es gibt mittlerweile noch mehr hervorragende Fußballspieler im EM 2021 Kader. 

Tor

Die Nummer 1 im Tor der walisischen Nationalmannschaft spielt bei Leicester City Fußball und heißt Danny Ward. Im Vergleich zu seinen Kollegen, ist der 27 Jahre alte Keeper die beste Wahl, obwohl er auch kein super Talent ist. 

Wayne Hennessy von Crystal Palace wird sein Stellvertreter sein. Der hat zwar mit 95 Länderspieleinsätzen im Trikot von Wales mehr Erfahrung wie die erklärte Nummer 1 (11), doch mit seinen 34 Jahren befindet er sich langsam im Endstadium seiner Karriere. Der dritte Keeper im Bunde ist Adam Davies von Stoke City. 

Abwehr

In Sachen Abwehr ist der walisische EM 2021 Kader schon besser aufgestellt und als Linksverteidiger hat Cheftrainer Ryan Giggs sicherlich Ben Davies (Tottenham Hotspur) abgestellt. Sein Backup wird sicherlich Neil Taylor von Aston Villa. Connor Roberts (Swansea City) wird als Rechtsverteidiger agieren und die Reserve für ihn ist der Rekordnationalspieler Chris Gunter (Charlton Athletic). 

Chris Mepham (AFC Bournemouth) und Thomas locker (Charlton Athletic) übernehmen die Innenverteidigung. Als Reserve die beiden stehen die Akteure James Lawrence (FC St. Pauli) und Ashley Williams (Bristol City) bereit. Dann gäbe es noch das 20 Jahre alte Abwehrtalent Ethan Ampadu, (Sheffield United), den man auch im defensiven Mittelfeld einsetzen könnte. 

Mittelfeld

Ein paar Sternchen sind auch im Mittelfeld des EM 2021 Kaders von Wales zu finden und dabei reden wir zum Beispiel von Joe Allen (Stoke City). Neben ihm könnte Coach Ryan Giggs den bereits erwähnten jungen talentierten Spieler Ethan Ampadu (20) oder den 21 Jahre alten Matthew Smith von Doncaster Rovers einsetzen. 

Trainer Ryan Giggs setzt beim EM 2021 Kader auf die Formation 4-2-3-1 und verfügt über top Spieler in der defensiven Dreierkette. Dabei wird auch der 23 Jahre alte Spieler Daniel James (Manchester United) einen festen Platz im linken Mittelfeld haben. Ebenfalls wird man dort Aaron Ramsey (Juventus Turin) auf der 10er Position antreffen, der dort eine feste Größe ist.

Der oben schon einmal erwähnte Gareth Bale (Tottenham Hotspur) wird Rechtsaußen zu finden sein. Doch verletzten sollte sich von den drei Superstars keiner, denn sonst sieht es für die EURO 2020 nicht gerade gut aus. 

Für die 10er Position gäbe es mit Ben Woodburn (FC Liverpool U23) ein junges Talent als Backup, doch für die Außenbahnen sieht es düster aus. Notfalls gäbe es noch die Akteure Rabbi Matondo (Stoke City) und Harry Wilson (Cardiff City), dich die sind noch lange nicht so talentiert. 

Angriff

Der Cheftrainer Ryan Giggs setzt im Angriff meistens auf die gleichen Akteure und dies sind Kieffer Moore (Cardiff City) oder Sam Vokes (Stoke City). Da nur mit einer Sturmspitze gespielt wird, muss das junge Talent Tyler Roberts von Leeds United auf etwas Einsatzzeit hoffen. Bei Wales sehen wir im Angriff keinen Spieler auf den EM 2021 Torschützenkönig Wetten lohnenswert wären.

Wales Kader – Rückennummern & Marktwert

Nr:Spieler:Position:Geburtsdatum:Verein:Marktwert:
12Danny WardTW22.06.1993 Leicester City6,00 Mio. €  
1Wayne HennesseyTW24.01.1987Crystal Palace2,00 Mio. €  
21Adam DaviesTW17.07.1992Stoke City500 Tsd. €  
Tom KingTW09.03.1995Newport County200 Tsd. €  
15Ethan AmpaduIV14.09.2000Sheffield United12,00 Mio. €  
6Joe RodonIV22.10.1997Tottenham10,00 Mio. €  
22Chris MephamIV05.11.1997Bournemouth8,00 Mio. €  
5Ben CabangoIV30.05.2000Swansea City5,00 Mio. €  
4James LawrenceIV22.08.1992FC St. Pauli800 Tsd. €  
Brandon CooperIV14.01.2000Swansea City100 Tsd. €  
17Rhys Norrington-DaviesLV22.04.1999 Stoke City900 Tsd. €  
3Neco WilliamsRV13.04.2001FC Liverpool10,00 Mio. €  
14Connor RobertsRV23.09.1995Swansea City4,50 Mio. €  
2Chris GunterRV21.07.1989Charlton Athl.950 Tsd. €  
19Matt SmithZDM22.11.1999Doncaster Rov.900 Tsd. €  
23Dylan LevittZM17.11.2000NK Istra675 Tsd. €  
16Joe MorrellZM03.01.1997Luton Town400 Tsd. €  
18Josh SheehanZM30.03.1995Newport County –
8Jonathan WilliamsZOM09.10.1993 Cardiff City500 Tsd. €  
20Daniel JamesLA10.11.1997Manchester United18,00 Mio. €  
7Tom LawrenceLA13.01.1994Derby County4,00 Mio. €  
9Brennan JohnsonLA23.05.2001Lincoln City –
11Gareth BaleRA 16.07.1989Tottenham20,00 Mio. €  
10Harry WilsonRA22.03.1997Cardiff City16,00 Mio. €  
13Kieffer MooreMS08.08.1992Cardiff City4,00 Mio. €  

Befinden sich junge Talente im EM 2021 Kader von Wales?

Zum Zeitpunkt der EURO 2020 Qualifikation, war die Nationalmannschaft von Wales im Schnitt 25,21 Jahre alt. Das liegt daran, weil man in jeden Abschnitt des Kaders junge Talente findet. Mal abgesehen von Ben Woodburn (21) der als Joker für das Mittelfeld bereitstehen wird, dürften andere Akteure wie Ampadu (20), James Lawrence (28) oder Harry Wilson (24) den Platz in der Startelf schon sicher haben. 

Das zeigt, dass die Football Association of Wales sich in den letzten Jahren um junge talentierte Nachwuchsspieler in den einzelnen Vereinen bemüht hat und in diesem Bereich gute Arbeit geleistet worden ist. 

Eigenschaften der walisischen Nationalmannschaft

Nationalmannschaft:Wales
Spitzname:The Dragons (Die Drachen)
Cheftrainer:Ryan Giggs (seit 2018)
Kapitän:Gareth Bale
Rekordschütze:Gareth Bale (33)
Rekordspieler:Chris Gunter (100)
Heimatstadion:Millennium Stadium
FIFA Code:WAL
FIFA Rang:17. (1570,36 Punkte – 18.02.2021)
Höchster Sieg:Wales 11:0 Irland  (03.03.1888)
Höchste Niederlage: Schottland 9:0 Wales (23.03.1878)
WM 2018:Nicht qualifiziert
EM 2016:Halbfinale
Marktwert:125,43 Mio. €
Bilanz:670 Spiele (214-145-311)
Stand: 16.04.2021

Wie stehen die Chancen von Wales bei der EM 2021?

Ob der relativ junge Kader von Wales ein Vorteil oder Nachteil bei der EM 2021 sein wird, muss sich zeigen. Aber es gibt nicht nur junge Talente wie in anderen Kadern (Deutschland), sondern auch noch die alten und routinierten Hasen. 

Wenn sich Leistungsträger wie zum Beispiel Gareth Bale nicht noch kurz vor dem Start der EURO 2020 verletzten, schickt Wales eine hervorragende Mannschaft auf das FEld, die durchaus überzeugen könnte. 

Doch blickt man auf die Gruppe A, sind dort mit der Türkei, Italien und der Schweiz alle Mannschaften in der Lage, das Achtelfinale zu erreichen. Daher wird letztendlich die Tagesform auch eine entscheidende Rolle spielen. Wir würden keine EM 2021 wetten darauf platzieren, dass das Team von Cheftrainer Ryan Giggs bis in die KO-Runde vorrückt.