EM 2021 – Wetten auf den besten Spieler des Turniers

Bei einer Europameisterschaft werden schon seit langer Zeit besondere Auszeichnungen verliehen und darauf könnt ihr auch bei der EM 2021 wetten. Neben dem Titel „Beste Mannschaft des Turniers“ lässt die UEFA durch Experten auch den „Besten Spieler“ bestimmen. 

Wir dürfen gespannt sein, wer bei der EURO 2020 zum besten Spieler des Wettbewerbs gewählt wird. In diesem Artikel möchten wir euch die Top-Favoriten aus unserer Sicht vorstellen und euch die passenden Quoten zum wetten präsentieren. Am Ende des Artikels machen wir noch einen kurzen Ausflug in die Geschichte und zeigen, wer bei den letzten Europameisterschaften den Titel abgeräumt hat.

Der bevorstehende Wettbewerb ist ohnehin interessant, denn zum ersten Mal in der Geschichte wird eine EM in mehreren Ländern ausgetragen. Außerdem musste, die EURO 2020 um ein Jahr wegen des Coronavirus nach hinten verlegt werden. 

EM Wetten beste Spieler

EM 2021 Tabelle mit Wettquoten für den besten Spieler

SpielerWettquoteWettanbieter
Kylian Mbappe10.50Tipwin
Kevin de Bruyne13.50Tipwin
Harry Kane16.00Tipwin
Cristiano Ronaldo18.00Tipwin
Kante Ngolo19.00Tipwin
Bruno Fernandes19.75Tipwin
Romelu Lukaku20.00Tipwin
Antoine Griezmann21.00Tipwin
Ilkay Gundogan26.00Tipwin
Phil Foden26.00Tipwin
Paul Pogba28.00Tipwin
Eden Hazard30.00Tipwin
Raheem Sterling30.00Tipwin
Jack Grealish30.00Tipwin
Ruben Dias32.00Tipwin
Mason Mount34.00Tipwin
Joshua Kimmich37.00Tipwin
Karim Benzema37.00Tipwin
Marcus Rashford38.00Tipwin
Toni Kroos39.00Tipwin
Memphis Depay41.00Tipwin
Alvaro Morata41.00Tipwin
Serge Gnabry41.00Tipwin
Jadon Sancho42.00Tipwin
Frenkie de Jong46.00Tipwin
Diogo Jota46.00Tipwin
Kai Havertz47.00Tipwin
Luka Modric48.00Tipwin
Timo Werner48.00Tipwin
Marco Verratti48.00Tipwin
Silva Bernardo48.00Tipwin
Georginio Wijnaldum51.00Tipwin
Ciro Immobile51.00Tipwin
Thiago Alcantara57.00Tipwin
Declan Rice57.00Tipwin
Robert Lewandowski59.00Tipwin
Ferran Torres66.00Tipwin
Jorginho67.00Tipwin
Donny Van De Beek75.00Tipwin
Leroy Sane75.00Tipwin
Stand der Wettquoten: 05.06.2021

Die besten Spieler der EURO 2020

Hier bekommt ihr für die EM 2021 Sportwetten eine Liste mit den Spielern geboten, die wir für die Top-Favoriten für den Titel des besten Spielers halten. Oder sorgen die UEFA-Experten am Ende für eine Überraschung?

Top Favoriten für den besten Spieler der EM

SpielerVereinLand
Kylian MbappéParis St. GermainFrankreich
Antoine GriezmannFC BarcelonaFrankreich
Eden HazardReal MadridBelgien
Memphis DepayOlympique LyonNiederlande
Leroy SanéBayern MünchenDeutschland

Kylian Mbappé (Frankreich)

An erster Stelle unserer Top-Favoriten als bester Spieler bei der Europameisterschaft 2021 steht der Name Kylian Mbappé. Der französische Fußballspieler war bei der WM 2018 schon gut mit dabei und hat sich seit dem bei seinem Verein Paris St. Germain noch weiter entwickelt. In der Nationalmannschaft hat sich der 22 Jahre alte Stürmer jetzt schon unverzichtbar gemacht und machte entscheidende Tore. 

Das ist aber noch nicht alles, denn ein weiteres Indiz für den Top-Favoriten als bester Spieler bei der EURO 2020 ist der, dass das Potential von Kylian Mbappé noch lange nicht ausgeschöpft ist. Deshalb wäre er die Nummer 1 für unsere EM 2021 Wette. 

Antoine Griezmann (Frankreich)

Bei der Fußball EM 2016, wurde der Fußballspieler Antoine Griezmann zum besten Spieler des Turniers gewählt. Vielleicht sollte man bei der EM 2021 gerade deshalb erneut darauf wetten, denn schließlich ist der 30 Jahre alte Franzose der Verteidiger dieses Titels. 

Genau wie sein Landsmann Kylian Mbappé, gehört Antoine Griezmann ebenfalls zu einem wichtigen Spieler in der französischen Nationalmannschaft. Der Stürmer ist aber auch ein Favorit bei den EM 2021 Torschützenwetten. 

Eden Hazard (Belgien)

Für den Fußballspieler Eden Hazard, könnte bei der bevorstehenden Fußball EM 2021 die große Stunde gekommen sein. In der belgischen Fußballnationalmannschaft gehört der 30 Jahre alte Stürmer und Mittelfeldspieler zu den Leistungsträgern. Auch bei seinem Ex-Verein FC Chelsea gehörte Eden Hazard zu einer Top-Adresse, doch seit dem Wechsel zu Real Madrid, läuft er seinen Erwartung etwas hinterher. Das liegt aber daran, dass er seit dem Wechsel nach Spanien etwas vom Verletzungspech verfolgt wird. 

Aber man sollte für seine Wette auf den besten Spieler bei der EURO 2020 im Hinterkopf behalten, dass bei der Fußball WM 2018 die beiden Akteure Eden Hazard und Luka Modric zu den zweitbesten Spielern des Wettbewerbs ernannt wurden. Außerdem belegte die belgische Nationalmannschaft den dritten Platz in der Tabelle.

Die „Roten Teufel“ gehören auch zu den Favoriten für EM 2021 wetten für das Holen des Titels. Des Weiteren darf man davon ausgehen, dass Eden Hazard bei der EURO 2020 wieder topfit sein wird.

Memphis Depay (Niederlande)

Einen schweren Fehler machte Manchester United im Winter des Jahres 2017, denn sie verkauften Memphis Depay. Der heute 27 Jahre alte niederländische Fußballspieler wurde für 16 Millionen Euro nach Olympique Lyon verkauft. Wenn man bedenkt, dass der Marktwert des Stürmers seit dem Wechsel durch die Decke gegangen ist, weil er förmlich aufblühte, war das eine lächerliche Summe.

Bei den EM 2021 wetten auf einen Gesamtsieger, zählen die Niederlande zu den heimlichen Favoriten. Memphis Depay ist ein Leistungsträger der Nationalmannschaft des Landes und zählt zum Favorit für einen Wetttipp auf den besten Spieler der EURO 2020.

Leroy Sané (Deutschland)

Ein Vorteil hat Leroy Sané, denn bei der Fußball WM 2018, bei der die deutsche Nationalmannschaft früh ausgeschieden ist, war er nicht mit dabei. Nach der Fußball Weltmeisterschaft in Russland, ging Leroy Sané zum FC Bayern München. Nicht nur beim Rekordmeister ist der 25 Jahre alte Stürmer ein wichtiger Spieler, sondern mittlerweile auch bei der Mannschaft.

Bei der EURO 2020 setzt noch Bundestrainer Joachim Löw große Stücke auf Leroy Sané. Sollte es die Mannschaft bis ins Finale des Wettbewerbs schaffen, könnte man durchaus einen EM 2021 Wett Tipp darauf abgeben, dass Leroy Sané zum besten Spieler des Wettbewerbs gewählt wird.

Luka Modrić (Kroatien) – Kein Favorit

Bei der Fußball WM 2018 in Russland, wurde der Spieler Luka Modrić als bester Spieler des Turniers gewählt. Doch warum haben wir den Spieler nicht auf der Favoritenliste? Das ist einfach erklärt, denn bei der WM 2018 hat er den Titel nur verliehen bekommen, weil er viel Hilfe von seinen Kollegen bekommen hatte. Der Finaleinzug spielte dabei sicherlich auch eine große Rolle. 

Das Team aus Kroatien wird bei der Fußball EM 2021 nicht mehr so stark auftreten, wie bei der WM 2018. Denn aktuell fehlt es ihnen an Qualität. Das ist auch der Grund dafür, dass Luka Modrić nicht für den besten Spieler bei der EM 2021 in Frage kommt. 

EURO 2020 – Wer wird zum besten Tormann gewählt?

Nach der EM 2021 wird nicht nur der beste Spieler ermittelt, sondern auch der beste Tormann. Viele denken sicherlich gleich an den Welttorhüter Manuel Neuer, doch wir haben jemand anders auf dem Schirm. Unser Favorit für den besten Tormann bei der EURO 2020 ist nämlich Gianluigi Donnarumma (Italien).

Wenn man bisher an das Tor der italienischen Mannschaft dachte, kam man um einen Namen nicht herum und der ist Gianluigi Buffon. Doch seit der Saison 2018/19 hat sich dieser Umstand geändert, denn der 43 Jahre alte Keeper wurde vom 22 Jahre alten Italiener Gianluigi Donnarumma  abgelöst. 

Gianluigi Donnarumma ist ein herangezogener Spieler von AC Mailand und hält die Bälle fast perfekt. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass er schon mit 17 Jahren in die Nationalmannschaft berufen wurde. Viele Fußballexperten haben prophezeit, dass Gianluigi Donnarumma einmal der beste Torhüter auf der Welt werden könnte. 

Diesen Expertenmeinungen will der Tormann schließlich gerecht werden und wird bei der EURO 2020 zeigen, was in ihm steckt. Gerade weil die ersten drei Spiele im EM 2021 Olympiastadion in Rom absolviert werden. 

Die besten Spieler einer EM von 1996 bis heute

EM 2016 Frankreich (Antoine Griezmann)

Im Jahr 2016 wurde Frankreich zwar kein Meister, holten aber den Titel des Vize-Meisters. Im besagten Jahr gab es für die Franzosen dennoch ein Grund zum Jubeln, denn die Experten der UEFA wählten Antoine Griezmann zum besten Spieler der EM 2016. Außerdem wurde der Stürmer mit 6 Toren zum Torschützenkönig der Europameisterschaft benannt. 

EM 2012 Ukraine & Polen (Andrés Iniesta)

Dank des heute 37 Jahre alten Mittelfeldspielers Andrés Iniesta, konnte Spanien im Jahr 2012 den EM-Titel holen. Der spanische Fußballspieler wusste, wie man seine Gegner ärgert, und stellte diese im Laufe des Wettbewerbs regelmäßig vor unlösbare Aufgaben. 

Andrés Iniesta hatte im Jahr 2012 einen regelrechten Höhenflug und das war wahrscheinlich mit, der ausschlaggebende Punkt, warum die UEFA-Experten ihn als besten Spieler des Turniers auszeichneten. 

EM 2008 Österreich & Schweiz (Xavi)

Tiki Taka! Das war der Ausdruck, den Fußballfans bei der EM 2008 in Österreich & Schweiz lernten. Denn bei dieser Fußball Europameisterschaft war Spanien in Topform und besiegten Gegner für Gegner. Der Grund dafür war Xavi, der mit seinem beeindruckenden Kurzpassspiel im Mittelfeld die Gegner außer Betrieb setzte, und verdiente sich damit den Titel des besten Spielers bei der EM 2008.

EM 2004 Portugal (Theodoros Zagorakis)

Eine große Überraschung gab es bei der EM 2004 in Portugal, denn Griechenland holte sich unter der Leitung von Trainer Otto Rehhagel den EM-Titel. 

Ein Spieler fiel bei dieser Europameisterschaft positiv auf und das war Theodoros Zagorakis. Außerhalb von Griechenland war der Kapitän des Teams praktisch unbekannt. Er beeindruckte bei der EM 2004 mit einer hervorragenden Koordination des defensiven Mittelfeldes und wurde dafür zum besten Spieler des Wettbewerbs ernannt. 

EM 2000 Niederlande & Belgien (David Trezeguet)

Im Jahr 1998 sicherte sich Frankreich den Weltmeistertitel und nur zwei Jahre später, bewiesen die „Equipe Tricolore“ dass sie es immer noch drauf haben. Denn sie holten im Jahr 2000 den Titel, bei der EM, die in den Niederlanden und Belgien ausgetragen wurde. 

Zu diesem Zeitpunkt kickte Zinedine Zidane noch selber und gehörte neben seinem Landsmann David Trezeguet zu den besten im französischen Team. David Trezeguet schoss im Finale gegen Italien das entscheidende Tor und wurde am Endezum besten Spieler der EM 2000 gewählt. 

EM 1996 England (Matthias Sammer)

Im Jahr 1990 wurde Deutschland Weltmeister und danach durchlebte die Mannschaft eine Durststrecke. Denn bei der EM 1992 verlor man im Finale gegen Dänemark und bei der WM 1994 schied man im Viertelfinale gegen Bulgarien aus. 

Bei der Fußball EM 1996 kam wieder Leben in die Mannschaft und neben Lothar Matthäus viel vor allem einer auf und das war Matthias Sammer. Letzt genannter wurde nach der Fußball Europameisterschaft zum besten Spieler des Wettbewerbs ernannt.