Fußball Europameisterschaft 2020 bei ARD und ZDF

Fußballfreunde können nun aufatmen: denn die Spiele der Fußball Europameisterschaft 2020 werden erneut bei ARD und ZDF gezeigt. Die Öffentlich-Rechtlichen zeigen dabei alle Spiele in voller Länge! Auch wenn die zuständigen Gremien der beiden Sender noch endgültig zustimmen müssen, kann davon ausgegangen werden, dass DasErste und das ZDF die Matches bei der EM 2020 alle live zeigen werden.

Vereinbarung zwischen UEFA und SportA sichert EM bei ARD und ZDF

Voraussetzung für diese frohe Kunde war eine Einigung zwischen SportA und der UEFA. Denn bei SportA handelt es sich um die Sportrechteagentur der beiden öffentlich-rechtlichen Anstalten. Somit werden alle Spiele der EURO 2020 live bei ARD und ZDF gezeigt. Zudem umfasst die nun getroffene Vereinbarung mit der UEFA auch die Social-Media-Plattformen und das Internet. Darüber hinaus können auch die Freunde des klassischen Radios auf ihre Kosten kommen, haben doch die beiden Sender auch die Möglichkeit, alle Partien live im Hörfunk zu übertragen. Zwar fehlt noch die Zustimmung der jeweiligen Gremien von ARD und ZDF. Doch diese Zustimmung sollte sicherlich erfolgen.

Intendanten des ZDF und der ARD zeigen sich zufrieden über EM-Vereinbarung

Kurz nach der Einigung zwischen UEFA und SportA äußerte sich der Intendant des ZDF, Thomas Bellut wie folgt:

„Wir freuen uns auf dieses wahrlich europäische Fußballereignis mit Spielorten in ganz Europa.“

Diese Freude teilte auch Ulrich Wilhelm, seines Zeichens Sportrechteintendant der ARD:

„Sport ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Programme. Gleichzeitig werden wir das Publikum mit einer umfangreichen Rahmenberichterstattung vielfältig rund um die Fußball-EM 2020 informieren“

Fußball Europameisterschaft 2020 in 13 Ländern

Wie die eifrigen Leser von Europameisterschaft.com bereits wissen, wird die Fußball EM 2020 ja in 13 Ländern ausgetragen. So wird in

  • Amsterdam
  • Baku
  • Bilbao
  • Brüssel
  • Budapest
  • Bukarest
  • Dublin
  • Glasgow
  • Kopenhagen
  • Sankt Petersburg und
  • Rom

gespielt. Zudem ist auch Deutschland mit von der Partie. Denn in München werden drei Gruppenspiele sowie ein Viertelfinale ausgetragen. Die Halbfinals und das Endspiel wiederum finden in London im dortigen Wembley-Stadion statt.