Liveticker, Livescores und Livestreams zum EM 2016 Viertelfinal-Spiel Deutschland gegen Italien am 02.07.2016

Das Match Deutschland gegen Italien – das sollten Sie wissen

Das Match Deutschland gegen Italien wird am 02.07. um 21:00 Uhr angepfiffen, Austragungsort ist das Stade de Bordeaux in Bordeaux. Es ist bereits das dritte Viertelfinale, vorher spielen bereits Polen gegen Portugal am 30.06. und Wales gegen Belgien am 01.07. Deutschland wurde mit 7 Punkten Sieger in der Gruppe C, mit zwei gewonnenen Spielen und einem Remis. Deutschland kassierte bislang keine Gegentore. Im Achtelfinale gegen die Slowakei gewann Deutschland 3:0, es war das bislang beste EM-Spiel für die deutsche Mannschaft. Für die Tore sorgten

  • Jerome Boateng
  • Mario Gomez
  • Julian Draxler

Schon sehr früh beförderte Jerome Boateng das Runde ins Eckige, für ihn war es das erste EM-Tor. Italien ist für Deutschland ein echter Angstgegner, denn schon sehr häufig verlor Deutschland gegen Italien. In der Gruppe E wurde Italien Sieger mit 6 Punkten. Im Achtelfinale standen sich Italien und Spanien gegenüber; Spanien blieb torlos. In der ersten Halbzeit schoss Italien das erste Tor; das zweite Tor fiel noch kurz vor dem Abpfiff.

Deutschland gegen Italien – die Mannschaften

Sowohl Deutschlands Trainer Joachim Löw als auch Italiens Trainer Antonio Conte müssen am Samstag nicht mit Personalproblemen kämpfen, sie haben bei der Aufstellung ihrer Mannschaften freie Wahl. Deutschlands wertvollster Spieler Thomas Müller, der einen Marktwert von 75 Millionen Euro hat, kam bislang noch nicht richtig zum Zug, bei der diesjährigen EM hat er noch kein Tor gelandet. Auch Lukas Podolski, der als bester Torschütze gilt, konnte sich noch nicht so richtig einbringen. Hoffnungsträger sind vor allem Mario Gomez, Jerome Boateng und Toni Kroos. Italiens Top-Spieler Sergio Busquets ist mit einem Marktwert von 60 Millionen Euro ein Schlüsselspieler. Deutschland könnte das Spiel gewinnen, doch könnte es äußerst knapp werden. Nähere Informationen über dieses Spiel finden Sie in unserem Wett Tipp Deutschland gegen Italien.

Wo Sie die Partie Deutschland gegen Italien verfolgen können

Das Spiel Deutschland gegen Italien können Sie im TV verfolgen, es wird am Samstag um 21:00 Uhr in der ARD übertragen. Das Erste bietet Ihnen zu diesem Spiel auch den einzigen legalen Livestream an. Zu diesem Spiel finden Sie auf unserer Webseite einen Liveticker und Livescore.

Foto: Shutterstock.com/Bildnummer: 444446086/Urheberrecht: aldorado

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Selbstverständlich können nicht alle Fußballfans vor Ort im Stadion sein oder die Spiele beim Public Viewing verfolgen. Die Spiele werden jedoch im TV übertragen. Noch ist nicht klar, wo die Spiele übertragen werden, Fakt ist jedoch, dass die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF die Spiele übertragen. Diese beiden Sender bieten auch den einzigen legalen Livestream zu den Spielen an. Von anderen Livestreams, die im Internet angeboten werden, sollten Sie Abstand nehmen, denn sie sind nicht seriös und nicht legal. Sie finden zu den Spielen im Internet auch Liveticker und Livescores. […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.