Der SV Werder Bremen hat das letzte Mal im Jahr 1981 in der Zweiten Bundesliga gespielt. Zu dieser Zeit gab es in der zweithöchsten deutsche Spielklasse noch eine Nord- und Südstaffel. Eine ganze Generation von Werder Bremen Fans kann es sich gar nicht vorstellen, das ihr Verein einmal Unterklassik gespielt hat. Doch das ist der springende Punkt, es könnte in naher Zukunft wieder der Fall sein.

SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln – Wettanbieter

1
96%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
2
97%
Gesamtbewertung
200% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
3
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 122€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht

SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln – Quoten

WettanbieterSV Werder Bremen (1)Unentschieden (X)1. FC Köln (2)
Betano1.624.405.10
SkyBet1.654.334.70
Unibet1.684.404.85
Stand Quoten 26.06.2020 (23:00 Uhr)

In der Vereinsgeschichte der Bremer steht mit dem Duell gegen den 1. FC Köln ein Jubiläumsspiel an, und zwar das mit der Nummer 1.900. Doch wenn der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln verliert, wird dies mit dem Abstieg in die 2. Bundesliga enden. Theoretisch ist der Abstieg aber schon besiegelt. Denn selbst wenn die Florian Kohfeldt-Elf gewinnt, haben sie es nicht mehr in der eigenen Hand.

Die Statistik zeigt, dass der erste Absteiger aus der Bundesliga SC Paderborn 07 sein wird, denn die bilden das Schlusslicht der Tabelle. Auf dem zweiten direkten Abstiegsplatz befindet sich Werder Bremen und die haben zwei Punkte Rückstand auf Fortuna Düsseldorf. Das ist deswegen interessant, weil das der Relegationsplatz für die Zweite Bundesliga ist und die Kohfeldt-Elf diesen noch erreichen könnte.

Ein Blick auf die Prognose für die Partie SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln zeigt, dass die Gäste zur Zeit nicht allzugut in Form sind. Aber das Team von Coach Markus Gisdol hat mit Platz 14 den Klassenerhalt in der Tasche. Deswegen würden wir darauf wetten, dass der Gastgeber gewinnt, denn die brauchen dringend Punkte und jede Menge Glück.

Aber auf der anderen Seite könnte man den Wett Tipp für die Partie SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln auch auf den Sieg der Gäste ausstellen, denn die sind gegen Bremen immer gut in Form. Das zeigt auch die Statistik, denn die Kölner haben nur gegen den FC Schalke 04 mehr Spiele gewonnen. Dazu kommt die Tatsache, dass es keine andere Mannschaft in der höchsten deutschen Spielklasse gibt, gegen die die Geißböcke mehr Tore erzielt haben, als gegen den SVW.

Die bevorstehende Partie zwischen dem SV Werder Bremen und 1. FC Köln wird auf jeden Fall spannend werden und der Gastgeber wird alles versuchen, um zu gewinnen. Das Team von Kohfeldt wird sicherlich voll auf die offensive setzten und versuchen früh ein Tor zu schießen.

Fast Facts zum Spiel:

  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Wer: SV Werder Bremen – 1. FC Köln
  • Stadion: Weserstadion
  • Stadt: Bremen
  • Land: Deutschland
  • Wann: 27.06.2020 (15:30 Uhr)
  • Wett Tipp: 1 / Beide Teams treffen
SV Werder Bremen - 1. FC Köln Wett Tipp, Quoten, Prognose 27.06.2020
imago images / Nordphoto

SV Werder Bremen – Statistik und Form

Im deutschen Oberhaus hat der SV Werder Bremen die schlechteste Saison in der Vereinsgeschichte mit 34 Punkten auf dem Konto beendet. Dieses Ergebnis könnten sie in der aktuellen Saison sogar noch toppen, denn das Team von Coach Kohfeldt hat gerade mal 28 Zähler gesammelt. Das zeigt, dass sie zur Zeit gar nicht gut in Form sind.

Die Statistik zeigt auf, dass der SV Werder Bremen im Augenblick das schlechteste Heimteam der Bundesliga ist. Denn von den bisher absolvierten 16 Duellen im Weserstadion, hat das Team von Trainer Kohfeldt gerade mal eine gewonnen. Dann gab es noch drei Remis und die restlichen 12 Partien gingen verloren. Dazu gesellen sich gerade mal 9 Tore vor heimischem Publikum.

Der SV Werder Bremen hat seit 14 Partien zu Hause nicht mehr gewonnen. Bei so viel gezeigter schlechter Leistung wäre ein Abstieg in die Zweite Bundesliga sicherlich gerecht. Dennoch wird der SVW die Flinte nicht ins Korn werfen und sicherlich ein Auge auf die Partie Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf haben.

Deshalb könnte sich ein Wett Tipp auf den Sieg von SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln lohnen. Denn wer auf den Heimsieg wetten möchte, bekommt zum Beispiel beim Wettanbieter Bet3000 die Quote von 1.65 dafür.

Ein Blick auf den letzten Spieltag zeigt, dass der SV Werder Bremen da schon die Chance gehabt hätte, an Fortuna Düsseldorf vorbeizuziehen. Denn sie hätten die Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 locker gewinnen können. Stattdessen kamen sie nicht richtig in die Gänge und kassierten eine 1:3 Niederlage.

Nach dieser 1:3 klatsche im Duell gegen Mainz, war Werder Bremen bedient und einige haben sich sicherlich schon mit dem Gedanken an die Zweite Liga angefreundet. Doch Trainer Kohfeldt will jetzt noch alles probieren, denn das wären sie ihren Fans schuldig.

Sicherlich wird Trainer Florian Kohfeldt auf das volle Risiko gehen und offensiv spielen lassen. Verzichten muss er Allersdings auf Nuri Sahin, Ömer Toprak und Kevin Möhwald.

SV Werder Bremen – Die voraussichtliche Aufstellung:

Pavlenka, Moisander, Augustinsson, Veljkovic, M. Eggestein, Friedl, Klaasen, Bartels, Osako,Bittencourt, Sargent + Trainer Florian Kohfeldt

SV Werder Bremen – Die Statistik der letzten 5 Spiele

  • 20.06.2020 – 1. Bundesliga – Mainz 05 – 3:1 – Werder Bremen
  • 16.06.2020 – 1. Bundesliga – Werder Bremen – 0:1 – Bayern München
  • 13.06.2020 – 1. Bundesliga – Paderborn – 1:5 – Werder Bremen
  • 07.06.2020 – 1. Bundesliga – Werder Bremen – 0:1 – VfL Wolfsburg
  • 03.06.2020 – 1. Bundesliga – Werder Bremen – 0:3 – Eintracht Frankfurt

1. FC Köln – Statistik und Form

Coach Markus Gisdol hat sich mittlerweile einen Namen als „Feuerwehrmann in der Bundesliga“ gemacht, denn er hatt schon Hoffenheim, Hamburg und jetzt Köln vor dem Abstieg in die Zweite Bundesliga bewahrt. Doch in der nächsten Saison wird der Feuerwehrmann zeigen müssen, dass er nicht nur Mannschaften vorm Abstieg bewahren kann, sondern auch nach vorne.

Die Form des 1. FC Köln hat deutlich nachgelassen, wie man es der Statistik entnehmen kann. Denn in den letzten neun Duelle haben die Geißböcke keinen Sieg mehr eingefahren. Des Weiteren verrät die Statistik noch, dass nur Paderborn und Schalke noch länger auf einen Sieg warten wie die Domstädter und seit dem Restart wegen Corona weniger Punkte geholt haben.

Sieht man sich den Vergleich der Quoten weiter oben an, wird man feststellen, dass der SV Werder Bremen als Favorit ins Rennen gegen den 1. FC Köln geht. Aber man sollte berücksichtigen, das die Elf von Markus Gisdol in den letzten 19 Bundesligaspielen zumindest immer getroffen hat.

Im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt schaffte, es der 1. FC Köln immerhin ein unentschieden zu erwirken. Dabei muss man erwähnen, dass dieser Punktgewinn einem glücklichen Umstand zu Schulden war. Denn Florian Kainz erreichte dank, einem Elfmeter die 1:0 Führung für Köln, doch Frankfurt schaffte es noch den Ausgleichstreffer zu erzielen.

Die Prognose für die bevorstehende Partie zwischen dem SV Werder Bremen und 1. FC Köln wird dahin tendieren, dass die Gisdol-Elf sich wahrscheinlich nicht mehr voll ins Zeug legen wird. Damit könnte man nämlich den ewigen Konkurrenten aus Düsseldorf ärgern.

Wer aber vielleicht doch darauf wetten möchte, dass der 1. FC Köln gegen den SV Werder Bremen gewinnt, bekommt auf Eden Fall gute Quoten bei den Wettanbietern dafür. Nehmen wir, zum Beispiel den Wettanbieter Bet at Home, der für den Wett Tipp auf den Wettmarkt 2 die Quote von 4.70 springen lässt. Der 100€ Bet at Home Bonus für Neukunden ist auch nicht zu verachten.

Beim kommenden Duell gegen den SV Werder Bremen muss Markus Gisdol auf die Spieler Jonas Hector, Florian Kainz und Birger Verstraete verzichten. Ansonsten sind alle anderen Spieler einsatzbereit.

1. FC Köln – Die voraussichtliche Aufstellung:

Horn, Bornauw, Czichos, Skhiri, Höger, Uth, Jakobs, Ehizibue, Katterbach, Drexler, Cordoba + Trainer Markus Gisdol

1. FC Köln – Die Statistik der letzten 5 Spiele

  • 20.06.2020 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 1:1 – Eintracht Frankfurt
  • 17.06.2020 – 1. Bundesliga – Bayer Leverkusen – 3:1 – 1. FC Köln
  • 13.06.2020 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 1:2 – Union Berlin
  • 07.06.2020 – 1. Bundesliga – Augsburg – 1:1 – 1. FC Köln
  • 01.06.2020 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 2:4 – RB Leipzig

SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln – Der direkte Vergleich

Der SV Werder Bremen und der 1. FC Köln haben schon 105 Partien gegeneinander ausgetragen. Dabei sieht die H2H Statistik sehr ausgeglichen aus, denn bisher hat Köln 39 Duelle gewonnen und Bremen 38. Die restlichen 28 Matches wurden mit einem unentschieden beendet. Das Team von der Weser hat nur einmal in den letzten zehn Duellen gegen die Mannschaft aus der Domstadt gewinnen können. Aber auf der anderen Seite haben die Bremer im heimischen Weserstadion nur eines der letzten 14 Matches gegen die Geißböcke verloren.

Das Hinspiel zwischen den beiden Teams SV Werder Bremen und 1. FC Köln war eine enge Kiste, wie man so schön sagt. Zu diesem Zeitpunkt war Markus Gisdol noch neu in Köln und gewann mit seiner Mannschaft mit 1:0. Der Torschütze war Jhon Cordoba.

SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln – H2H Statistik der letzten 5 Spiele

  • 21.12.2019 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 1:0 – SV Werder Bremen
  • 12.03.2018 – 1. Bundesliga – SV Werder Bremen – 3:1 – 1. FC Köln
  • 22.10.2017 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 0:0 – SV Werder Bremen
  • 05.05.2017 – 1. Bundesliga – 1. FC Köln – 4:3 – SV Werder Bremen
  • 17.12.2016 – 1. Bundesliga – SV Werder Bremen – 1:1 – 1. FC Köln

SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln – Wett Tipp

Der SV Werder Bremen möchte alles versuchen, um vielleicht doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Dafür muss natürlich ein Sieg gegen den 1. FC Köln her und Union Berlin muss gegen Fortuna Düsseldorf gewinnen. Vielleicht sollte man auf den Sieg von Werder Bremen wetten, denn für den 1. FC Köln geht es eigentlich um nichts mehr.

Natürlich wären die Quoten für einen Auswärtssieg der Domstädter lukrativer, doch die haben in der Form abgebaut, wie die Statistik es zeigt. Außerdem könnten sie Fortuna Düsseldorf ärgern, wenn sie gegen das Team von der Weser verlieren würden.

Unser Wett Tipp für die Partie SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln lautet Heimsieg. Eine Option wäre vielleicht noch darauf zu wetten, dass beide Teams treffen werden. Denn Köln hat in den letzten 19 Matches mindestens einmal getroffen und der SVW wird sehr offensiv auftreten. Für solch einen Tipp auf den Wettmarkt „Beide Teams treffen“, gibt es zum Beispiel beim Wettanbieter Neo.bet die Quote von 1.42 im Wettschein notiert. Auf Neukunden wartet noch der 150€ Neo.bet Bonus!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.