Die griechische Mannschaft nach dem Aus bei der WM-Quali: Jetzt geht es um die EM

Für die griechische Nationalmannschaft ist das Abenteuer Weltmeisterschaft nach dem Aus in den Playoffs gegen Kroatien beendet. Es ist das erste Mal seit 2006 in Deutschland, dass die Hellenen die Teilnahme an der Endrunde verpassen, 2010 in Südafrika und 2014 in Brasilien war die Mannschaft mit dabei. Bei letzten Mal schaffte es das Team immerhin …

Weiterlesen …Die griechische Mannschaft nach dem Aus bei der WM-Quali: Jetzt geht es um die EM

Wird Michael O’Neill trotz eines Vertrages bis 2020 vom nordirischen zum schottischen Nationaltrainer?

Der nordirische Fußballverband bereitet sich darauf vor, eine Offerte vom schottischen Verband für Nationaltrainer Michael O’Neill zu erhalten. Die Schotten würden den Trainer gerne verpflichten, um den Weg zur EURO 2020 zu ebnen. Nach dem Aus der Nordiren in der WM-Qualifikation gegen die Schweiz am vergangenen Sonntag werden die Schotten wohl nicht mehr lange warten, …

Weiterlesen …Wird Michael O’Neill trotz eines Vertrages bis 2020 vom nordirischen zum schottischen Nationaltrainer?

Trotz WM-Aus: Petar Hubchev bleibt mindestens bis zur EM 2020 Nationaltrainer von Bulgarien

Der bulgarische Nationaltrainer Petar Hubchev ist mit einem weiteren Vertrag über zwei Jahre ausgestattet worden, der ihn bis zur Europameisterschaft 2020 im Sattel sitzen lassen wird. „Niemand kam auf mich zu und hat irgendwelche Ziele formuliert“, so der 53-jährige, ehemalige Verteidiger von Bulgarien, dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt, „aber ich denke es ist klar, …

Weiterlesen …Trotz WM-Aus: Petar Hubchev bleibt mindestens bis zur EM 2020 Nationaltrainer von Bulgarien

Franco Foda soll Österreich zur EM 2020 führen

Österreich spielt in Sachen Fußball eher eine untergeordnete Rolle, doch in der letzten Zeit hat die Nationalmannschaft etwas häufiger von sich reden gemacht. Im November 2015 lag Österreich in der Weltrangliste der FIFA noch auf dem 10. Platz, doch inzwischen ist es auf den 39. Platz zurückgefallen. Bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich konnte Österreich …

Weiterlesen …Franco Foda soll Österreich zur EM 2020 führen

Didier Deschamps bleibt bis 2020 Trainer der französischen Nationalmannschaft

Der französische Fußballverband hat sich die Dienste von Nationaltrainer Didier Deschamps auch über die Fußball Weltmeisterschaft 2018 hinaus gesichert und den Vertrag bis zum Jahr 2020 verlängert. Deschamps ist bereits seit 2012 Trainer der Equipe Tricolore und trat die Nachfolge von Blanc an. Am Dienstag gab der Verband die neue Einigung bekannt. Damit wird Deschamps …

Weiterlesen …Didier Deschamps bleibt bis 2020 Trainer der französischen Nationalmannschaft

St. Petersburg bewirbt sich als Austragungsort für das Eröffnungsspiel der EURO 2020

Wir die regierungsnahe russische Nachrichtenseite „Russia Today“ bekanntgegeben hat, wird sich Russland für die Austragung des Eröffnungsspiels der Euro 2020 bewerben. Austragungsort wäre dann St. Petersburg. Vize-Ministerpräsident Vitali Mutko hat die Bewerbung öffentlich gemacht. Die Europameisterschaft 2020 wird die erste, die im kontinentalen Format ausgetragen wird und mit Stadien in ganz Europa aufwartet. 13 europäische …

Weiterlesen …St. Petersburg bewirbt sich als Austragungsort für das Eröffnungsspiel der EURO 2020

Wer löst Ventura als italienischer Nationaltrainer ab?

Der italienische Nationaltrainer Gian Piero Ventura steht immer mehr in der Kritik. Vor allem die Blamage nach dem 1:1 gegen Mazedonien brachte das Fass zuletzt gehörig zum Überlaufen. Der Coach wanderte neben dem Spielfeld hin und her, schüttelte unentwegt mit dem Kopf, sah taten- und ideenlos zu, wie seine Mannschaft die Spielzeit mit einer unfassbar …

Weiterlesen …Wer löst Ventura als italienischer Nationaltrainer ab?

Neue Pläne für Belgiens Nationalstadion: Reduzierung der Plätze nach der EM

Es gibt Neuigkeiten rund um den Bau des Stadions in Brüssel. Zur EM 2020 soll ein neues Stadion in Belgien entstehen, doch immer wieder gab es Ärger um dieses Projekt. Vor allem, weil nicht klar ist, was nach dem Turnier mit dem viel zu großen Bau passieren soll. Mit anvisierten 62.613 Plätzen wäre die Arena …

Weiterlesen …Neue Pläne für Belgiens Nationalstadion: Reduzierung der Plätze nach der EM

Malky Mackay als Interimstrainer der schottischen Nationalmannschaft bestätigt

Der SFA-Leistungsdirektor Malky Mackay soll Medienberichten zufolge das Training der schottischen Nationalmannschaft leiten, nachdem Gordon Strachan am Donnerst von seinem Posten entlassen worden war. Der ehemalige Trainer des FC Watford, Cardiff und Wigan, wird demnach seine beiden Tätigkeiten kombinieren und auch am 9. November, beim Freundschaftsspiel gegen die Niederlande, auf der Trainerbank sitzen. Strachan wurde …

Weiterlesen …Malky Mackay als Interimstrainer der schottischen Nationalmannschaft bestätigt

Luxemburg macht sich Hoffnungen auf eine Qualifikation für die EM 2020

Durch die neue Nations League kann sich auch Luxemburg Hoffnungen darauf machen, 2020 an der Europameisterschaft teilzunehmen. Die Nationalmannschaft unseres kleinen Nachbarlandes wird im zweiten Topf der Division D in die Auslosung gehen. Mit dem neuen Ligaformat sollen Testspiele ersetzt werden und dabei als Nebeneffekt ein Wettbewerbscharakter erschaffen werden, um die Spiele insgesamt attraktiver zu …

Weiterlesen …Luxemburg macht sich Hoffnungen auf eine Qualifikation für die EM 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen