Skip to main content

VW als Sponsor der Fußball-EM 2020

Volkswagen wird neuer Mobilitätspartner der UEFA für Nationalmannschaftswettbewerbe und löst damit den koreanischen Autobauer Hyundai ab. Volkswagen hat sich nun auch die Rechte als Sponsor der Europameisterschaft 2020 gesichert.

Volkswagen behauptet sich im Bieterwettkampf gegen Mercedes

Volkswagen hat sich vor wenigen Wochen in einem Bieterwettkampf um die Sponsorenrechte an der deutschen Nationalmannschaft gegen Mercedes durchgesetzt. Herbert Diess, Markenchef bei VW, spricht von einer guten Partnerschaft zwischen Volkswagen und dem Volkssport Nummer 1. Auf europäischer Ebene hat sich Volkswagen nun die Werberechte gesichert. Am 01. Januar 2018 beginnt der Vertrag mit der UEFA, er läuft bis 2022. Bestandteil des Vertrages sind

  • Qualifikationsrunde 2018/19
  • Fußball-Europameisterschaft 2020
  • Wettbewerbe der Frauen-Nationalteams
  • Wettbewerbe der U21-Mannschaften

Foto: Shutterstock/Stockillustrationsnummer: 661890958

Wie sich VW als offizieller Partner der UEFA präsentiert

VW hat bei der Europameisterschaft 2020 die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Das ist mit dem Sponsoring von Fahrzeugflotten und Fanmeilen, mit exklusiven Ticket-Aktionen und mit Bandenwerbung möglich. VW hofft auf den Nutzen der positiven Strahlkraft des Fußballs. Ein Plus für VW beim Sponsoring der Europameisterschaft 2020 ist, dass dieses Turnier erstmals in 13 Ländern stattfindet. VW kann sich dadurch auf zahlreichen Märkten gleichzeitig präsentieren. Im Jahr 2020 will VW mit seiner großen Elektro-Offensive an den Start gehen. Im Rahmen der Europameisterschaft will Volkswagen die Elektro-Mobilität anpreisen und ihr zum internationalen Durchbruch verhelfen.

DFB entschied sich im Juli für VW als Mobilitätspartner

Der DFB hatte sich im Juli dieses Jahres entschieden, Volkswagen als neuen Mobilitätspartner zu verpflichten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünfeinhalb Jahren, er läuft vom 01. Januar 2019 bis zum 31. Juli 2024. Bestandteil des Sponsoring-Pakets sind die Aktivitäten von Volkswagen im DFB-Pokal, die bereits bestehen. Seit 2000 war der koreanische Autohersteller Hyundai auf europäischer Ebene offizieller Partner der UEFA; er war auch Sponsor der Europameisterschaften. Im Bieterwettbewerb ist es VW gelungen, sich gegen Mercedes zu behaupten.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*