Mr. Play Sportwetten

[fcrp_review_sc room_id=“11723″]

Das Markenzeichen von Mr. Play Sportwetten ist der tiefschwarze Mustache, der verführerisch glänzt und den oberen Teil der Website überragt. Auch in vielen Icons und Symbolen auf der Website taucht der freche Schnurrbart auf. Dabei handelt es sich bei Mr. Play um einen Wettanbieter von Sportwetten, der in Malta ansässig ist. Übergeordnet zählt er zur Marketplay LTD, einem Unternehmen, das ebenfalls auf Malta zu Hause ist. Wirklich international – aber Du kannst dir sicher sein: Hier bist Du auch als Spieler mit Aufenthaltsort in Deutschland willkommen. Erfahre in diesem Beitrag mehr über das Bonussystem!

Mr. Play Sportwetten Bonus

Mr. Play Sportwetten: Seriös, kundenfreundlich und mit tollen Boni für Wettfreunde

Bei Mr. Play Sportwetten gibt es – wie bei anderen Anbietern auch – diverse Spielregeln, die Du beachten musst. Dazu zählen etwa die vielen Eigenarten, die Du rund um den Mr. Play Bonus beachten musst. Um positive Erfahrungen bei Sportwetten machen zu können, sollte nicht nur Deine Einzahlung sinnvoll platziert werden. Es ist zudem hilfreich, Dich in einer wettbaren Sportart wie Fußball, Tennis, E-Sports oder Basketball gut auszukennen und zu verstehen, wie das Wetten eigentlich funktioniert.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Sportwetten platzieren und dabei einen Mr. Play Bonus zu nutzen, macht das Wettspiel noch ein wenig schöner. Denn mit Glück und strategischem Wissen kann sich sogar eine kleine Einzahlung als sehr gewinnbringend erweisen, wie Erfahrungen zeigen. Dabei erwarten Dich bei Mr. Play Sportwetten eine Vielzahl Bonusse (oder auch Boni genannt). Damit ist gemeint, dass der Wettanbieter Dir ein kleines Geschenk macht, etwa für Deine Registrierung oder um Deine Treue zu belohnen. Hol‘ Dir Deine Vorteile!

Der Mr. Play Sportwetten Bonus

Welche Boni vergibt Mr. Play Sportwetten eigentlich? Was sind die Besonderheiten? Muss man einen Code einlösen? In diesem Abschnitt erfährst Du mehr. Eines vorweg: Immer, wenn die Rede von einem Sportwetten-Bonus ist, geht es um eine besondere Variante eines geschenkten Wettguthabens. Das Geschenk stammt von dem Buchmacher, beziehungsweise von Deinem Wettanbieter. In diesem Fall handelt es sich beim Wettanbieter um Mr. Play Sportwetten. Das Geschenk kannst Du auf der Website aktiv nutzen, aber bevor Du es Dir auszahlen lassen kannst, gibt es einiges zu beachten.

Ganz uneigennützig sind Geschenke wie diese natürlich nicht. So ein Bonus soll Dich als Kunden vor allem an den Wettanbieter binden und Dich dazu motivieren, noch ein wenig mehr zu spielen. Das erklärt, warum Du einige Bonusbedingungen einhalten musst, um den Vorteil auch wirklich genießen zu können. Behalte das also immer im Hinterkopf, wenn Du einen Mr. Play Bonus nutzen möchtest.

Der Mr. Play Bonus für Neukunden

Der Mr. Play Bonus für Neukunden ist ein Willkommensbonus. Solche Geschenke für neue Spieler sind in der Welt der Sportwetten sehr beliebt und werden im Internet fast überall angeboten, wenn es um das Wetten geht. Du bist neu bei Mr. Play? Dann lasse Dir den Willkommensbonus auf der Website nicht entgehen!

Das Gute an diesem Bonus ist, dass er Dir und allen anderen neuen Wettspielern sowieso meist vollautomatisch gewährt wird. Du musst keinen Code einlösen, nirgendwo einen Haken setzen oder auf anderem Weg bei Mr. Play um den Zugang zu diesem Geschenk bitten. Registriere Dich einfach, zahle Deine erste Einzahlung von mindestens 10 Euro ein und spiele gleich Deine erste Wette, um Erfahrungen zu sammeln!

Der Mr. Play Bonus ist sofort nach Ankunft Deiner Einzahlung verfügbar. Ohne die Einzahlung in der vorgegebenen Mindesthöhe von 10 Euro steht er Dir leider nicht zur Verfügung. Falls Dir der Bonus trotz Beachten aller Bedingungen nicht gewährt wurde, nimm bitte Kontakt zum Mr. Play Support auf. Hier kann es sich um einen Fehler der Website handeln, der sich durch die Beratung schnell aus der Welt räumen lässt.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

So funktioniert der Mr. Play Sportwetten Bonus

Der Mr. Play Bonus für Neukunden bietet Dir 100 % bis zu 100 Euro. Doch was heißt das eigentlich? Wenn Du eine Einzahlung von 100 Euro bei Mr. Play Sportwetten durchführst, verdoppelt der Wettanbieter Deinen Kontostand. Du bekommst also 100 % Deiner ersten Einzahlung geschenkt. Der Term „bis zu 100 Euro“ bedeutet aber, dass Du nicht mehr als 100 Euro geschenkt bekommst. Zahlst Du also 200 Euro, 400 Euro oder 1.000 Euro auf Dein Spielerkonto ein, beläuft sich der Bonus trotzdem nur auf 100 Euro.

Du kannst natürlich auch weniger als 100 Euro einzahlen, um den Willkommens- oder Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen. Wenn Du 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro, 75 Euro, 99 Euro oder 34,87 Euro einzahlst, verdoppelt Mr. Play Dein Guthaben nämlich ebenfalls um die eingezahlte Summe. Zahlst Du 50 Euro ein, führt der Bonus demnach zu einem Gesamt-Kontostand von 100 Euro.

Es gibt nur eine Einschränkung, wenn Du den Bonus auf Deinem Konto sehen möchtest: 10 Euro müssen es bei der ersten Einzahlung mindestens sein, damit Dir der Mr. Play Bonus zur Verfügung steht. Angenommen, Du entscheidest Dich stattdessen für nur fünf Euro. Leider verfällt Dein Mr. Play Bonus damit vollständig, weil er sich nur dann an Dich richtet, wenn Du beim ersten Mal mindestens 10 Euro einzahlst. Es hilft Dir dann auch nicht weiter, wenn Du sofort eine zweite Einzahlung von fünf Euro nachzahlst, damit sich 10 Euro auf Deinem Konto befinden.

Gratiswetten oder Freiwetten (Freebet)

Bei Mr. Play Sportwetten kann Dir mit der Zeit auch eine Gratiswette oder eine Freiwette geschenkt werden. Ob Du eine Gratiswette geschenkt bekommen hast, kannst Du in Deinem Account überprüfen. Wie die Bezeichnung Gratiswette verrät, musst Du kein Geld ausgeben, um diese Wette zu spielen. Natürlich solltest Du damit rechnen, dass der Wettanbieter von Dir verlangt, bestimmte Bonusbedingungen einzuhalten. Das gilt aber für jeden Bonus, der Dir im Rahmen von Sportwetten angeboten wird.

So ist es zum Beispiel möglich, dass Du Deine Gratiswette nur bei einer bestimmten Sportart oder in einem ausgewählten Turnier oder Match verwenden kannst. Außerdem hat auch die Gratiswette einen bestimmten Einsatzwert, der nicht von Dir bestimmt oder verändert werden kann. Dabei ist die Gratis- oder Freiwette in der Regel ein besonderes Geschenk, das nur treuen Spielern gemacht wird.

Wie funktioniert das eigentlich?

Eine Gratiswette läuft genauso ab wie jede andere Wette. Hast Du richtig getippt, erwartet Dich der Gewinn in voller Höhe. Du musst den Einsatz nicht wieder an Mr. Play Sportwetten zurückzahlen. Falls Du verlierst, tut sich hingegen überhaupt nichts auf Deinem Konto. Der Einsatz wird allein von Deinem Wettanbieter übernommen, während Dein Kontostand genauso bleibt wie vor der Wette. Mit einer Gratiswette kannst Du also nicht verlieren.

Da Dir die Gratiswette geschenkt wird, solltest Du sie unbedingt spielen. Auch wenn Du vielleicht nicht gewinnst, Dich das Spiel gar nicht interessiert oder Dich aufgrund des geringen Einsatzes nur ein kleiner Gewinn erwartet: Es handelt sich immer um eine tolle Möglichkeit, mehr Erfahrungen im Wetten zu sammeln. Diese Erfahrungen helfen Dir später vielleicht weiter, um langfristig bessere und gewinnbringendere Wetten zu platzieren.

Sonstige Bonusse bei Mr. Play Sportwetten

Mr. Play hat gelegentlich weitere tolle Bonusaktionen im Programm, die an dieser Stelle unmöglich alle aufgelistet werden können. Auch Geschenke und Aktionen sollen die aktiven Spieler immer wieder erreichen. Wie diese Boni, Aktionen und Geschenke im Detail aussehen, können wir Dir hier leider nicht erklären. Wir empfehlen Dir aber grundsätzlich, dich bei allen Angeboten zunächst genauer auf der Website von Mr. Play Sportwetten zu informieren, damit Du auch gute Erfahrungen machen kannst.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Die Bonusbedingungen für den Mr. Play Sportwetten Bonus

Boni sind eine tolle Möglichkeit, um aus wenig Geld viel Gewinn herauszuholen. Doch sie lohnen sich leider nicht in jedem Fall. Wichtig ist immer, die Bonusbedingungen zu kennen und auch die Details zu verstehen. Wenn Du das Prinzip von Sportwetten verstehst und bereit dazu bist, Dich mit dem Thema auseinanderzusetzen, wirst Du schnell verstehen, was es mit einem Mr. Play Bonus auf sich hat. Hier verraten wir Dir mehr über die genauen Hintergründe.

Bedenke, dass die Bedingungen für Spieler verbindlich sind. Ausnahmen werden selten gemacht. Mr. Play kann die Bedingungen ständig verändern und neu definieren. Wir geben keine Gewähr auf die hier genannten Angaben. Informiere Dich daher bei Bedarf direkt auf der Website von Mr. Play Sportwetten.

Mehr über die Bonusbedingungen erfährst Du, wenn Du im unteren Abschnitt der Startseite unter „Sicherheit & Datenschutz“ auf „Bonusbedingungen“ klickst. Natürlich musst Du gleichzeitig auch alle anderen Bedingungen rund um den Mr. Play Bonus beachten, ansonsten kannst Du keine Erfahrungen sammeln, weil der Bonus nicht gilt.

Bedingungen zum Willkommensbonus

100 Prozent bis zu 100 Euro klingt großartig. Aber damit Dir ein daraus resultierender Gewinn auch ausgezahlt wird, fordert Mr. Play von Dir, das Bonusguthaben aus dem WIllkommensbonus mindestens 18 Mal im Sportwettenbereich umzusetzen. Was bedeutet das? Nehmen wir einmal an, dass Du bei Deiner ersten Einzahlung 50 Euro auf Dein Mr. Play Spielerkonto einzahlst. Laut Bonusbedingungen werden Dir schließlich im Rahmen des Willkommensbonus noch einmal 50 Euro zum Wetten auf Dein Bonuskonto gutgeschrieben. Diese zusätzlichen 50 Euro sind für Dich gratis!

Spielst Du mit dem Geld aus dem Bonusguthaben, kannst Du gewinnen oder verlieren. Falls Du richtig tippst, ist der Gewinn aber noch nicht Dein. Denn Du musst Dein Bonusguthaben zunächst noch mindestens 18 Mal umsetzen. Dabei geht es aber nur um den Betrag, den Dir Mr. Play als Bonus zur Verfügung gestellt hat – in unserem Beispiel also 50 Euro. Diese multiplizierst Du mit 18 und erhältst den Betrag, der von Dir insgesamt umgesetzt werden soll: 900 Euro.

Konkret bedeutet das, dass Du bei Mr. Play Sportwetten 900 Euro in echten Wetten einsetzen musst, um Dir die 50 Euro Bonusguthaben plus alle aus diesem Guthaben resultierenden Gewinne auszahlen lassen zu können. Wenn Du nur 899 Euro umsetzt, kann Dir Mr. Play die Auszahlung verweigern. Setzt Du aber mehr Geld um, verlasse Dich darauf, das Geld zu erhalten. HIer noch ein paar weitere Beispiele:

  • Zahlst Du 10 Euro ein, musst Du mindestens 180 Euro umsetzen.
  • Bei 20 Euro sind es mindestens 360 Euro.
  • Wenn Du sogar 100 Euro einzahlst, muss Dein Gesamtumsatz mindestens 1.800 Euro betragen.

Überlege Dir daher gut, welchen Betrag Du bei der ersten Einzahlung wirklich auf das Konto überweisen willst. Hast Du nicht vor, in den nächsten Wochen über 250 Euro bei Wetten umzusetzen, sollte Deine erste Einzahlung nicht größer als 14 Euro (gerundet) sein. Planst Du aber den Umsatz eines größeren Geldbetrags in Wetten, kann es sinnvoll sein, schon bei der ersten Einzahlung eine größere Summe zu berücksichtigen.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Bonus ist nicht für alle Spieler geeignet

Manche Spieler können die Bonusbedingungen nicht erreichen und sollten ganz auf den Willkommensbonus verzichten. Das gilt vor allem für Wettspieler, die nur selten wetten möchten und maximal kleine Einsätze einplanen. Das ist etwa durch eine erste Einzahlung von weniger als zehn Euro möglich. Wer Zeit hat, kann alternativ auch die 14-Tages-Frist abwarten, in der der Bonus verstreicht. Dabei ist darauf zu achten, in der ganzen Zeit inaktiv zu sein.

Mr Play Sportwetten Bonus

Viele Wettinteressierte, die noch keine Erfahrungen im Online-Bereich vorweisen können, haben Verständnisschwierigkeiten und machen daher negative Erfahrungen mit dem Bonus, der bei der ersten Einzahlung gewährt wird. Da bei der Nutzung des Bonusguthabens alle Gewinne mit dem Mr. Play Bonus verknüpft sind, kann bei Missachtung der Bonusbedingungen der gesamte Gewinn verloren gehen. Hier ist es also entscheidend, das Prinzip vor der ersten Einzahlung vollständig zu durchschauen.

Weitere Einschränkungen

Falls Du sonstige Boni, Angebote oder Aktionen wahrnehmen möchtest, kannst Du nicht gleichzeitig auch Deinen Mr. Play Bonus verwenden. Der Willkommensbonus lässt sich also generell nicht mit einer Gratiswette oder ähnlichem verbinden. Du hast 21 Tage Zeit, um den Bonus umzusetzen. Gelingt es Dir nicht, in diesem Zeitrahmen den Mr. Play Bonus vollständig zu spielen, kann der Wettanbieter den Bonus streichen. Neben den bisher genannten Bedingungen musst Du auch jene beachten, die wir Dir in den nächsten Absätzen erläutern.

Bedingungen zu den Quoten

Die Höhe der Quoten, auch bekannt als Gewinnquoten, sind für eine Wette extrem relevant. Mit dieser Zahl wird Dein Wetteinsatz multipliziert, falls Du die Wette gewinnst. Hast Du zum Beispiel 10 Euro auf eine Wette gesetzt, die mit der Quote 1.74 belegt ist, kannst Du 17,40 Euro gewinnen. Umso höher die Wettquote, desto mehr Geld erhältst Du im Erfolgsfall. Wenn bei derselben Wette die Quote 3,4 beträgt, darfst Du Dich mit Glück über einen Gewinn in Höhe von 34 Euro freuen. Doch mit der Höhe der Quote steigt im Normalfall auch das Risiko, dass Du bei der Wette leer ausgehst.

Wenn Du einen Mr. Play Bonus nutzen möchtest, spielt die Quote immer eine entscheidende Rolle. Denn der Wettanbieter gibt Dir vor, dass Dein Mr. Play Bonus nur bei bestimmten Quoten eingesetzt werden darf. Hier wird weiter zwischen Einzelwetten und Kombi- oder Systemwetten unterschieden. Bei Einzelwetten darf die Gewinnquote nicht kleiner als 2.00 sein. Möglicherweise gibt es eine Ausnahme bei einem Mr. Play Bonus, den Du nutzt. In dem Fall werden diese Wetten allerdings ausdrücklich erlaubt.

Die Quoten bei Kombi- oder Systemwetten dürfen auch darunter liegen, wenn Du beim Mr. Play Bonus zugreifen willst. Der Wettanbieter hat hier eine Grenze bei 1.40 gesetzt. Das heißt, alle Wetten mit Gewinnquoten ab 1.40 stehen Dir für neue Erfahrungen mit dem Mr. Play Bonus offen.

Bedingungen zur Wettauswahl

Der Wettanbieter ermöglicht Dir das Sammeln von Erfahrungen mit Boni nur dann, wenn Du Dich klar entscheidest. Wenn Du bei einem anstehenden Fußballspiel zum Beispiel bei der EM 2021 Wetten auf den Sieg Deines favorisierten Teams setzt, kannst Du nicht gleichzeitig auch auf den Sieg des gegnerischen Teams wetten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du die Wette vor dem Spiel als Prematch-Wette oder als Livewette aufgibst.

Bedingungen zu den Wettarten

Du möchtest Deinen Mr. Play Bonus spielen und tolle Erfahrungen sammeln? Dann suche die Wetten mit Bedacht aus. Nicht bei jeder Wette ist der Bonus gültig. Ausgeschlossen sind:

  • Handicap-Wetten außer 3-Wege-Handicap-Wetten: Der Wettanbieter gewährt dem vermeintlich schwächeren Spieler oder Team einen Punktevorsprung.
  • Wetten vom Typ „Draw no Bet“: Hier erhältst Du bei einem Unentschieden Deinen Einsatz zurück, sofern Du auf den Sieg eines Teams oder Spielers getippt hast.
  • Forecastund Tricast-Wetten: Bei Rennen wettest Du hier auf eine konkrete Reihenfolge, in der zwei oder drei Teilnehmer ins Ziel einlaufen.
  • Über/Unter-Wetten: Bei diesem Wetttyp wettest Du darauf, dass ein Zwischenoder Endergebnis über oder unter einem vom Wettanbieter definierten Wert liegt.

Außerdem sind alle für ungültig, zurückgezogen und unentschieden erklärte Wetten vom Bonussystem ausgenommen. Auch bei Wetten mit genutzter Cashout-Funktion sowie Gratiswetten und Freiwetten kannst Du Deinen Mr. Play Bonus leider nicht nutzen. Mit dem Geld aus Deiner Einzahlung bist Du natürlich frei, diese Wetten trotzdem abzuschließen.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Bedingungen zu Deiner Person

Egal, ob Du eine Einzahlung leistest oder nicht: Der Mr. Play Bonus steht Dir nur dann zur Verfügung, wenn Du ein Hobby- oder Freizeitspieler bist. Gehst Du dem Wetten professionell nach, darfst Du die Boni nicht nutzen. Stellt Mr. Play bei einem Nutzer Missbrauch oder Manipulation fest, muss er mit Konsequenzen rechnen. Daneben wird darauf geachtet, dass der Bonus nur einmalig genutzt wird – und zwar pro:

  • Person
  • Familie
  • Meldeadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Mobilnummer (Smartphone, Handy, Tablet, etc.)
  • Kontonummer (Debitkarte, Kreditkarte, Neteller, Skrill, etc.)
  • Gemeinschafts-, bzw. öffentlichem Computer (in öffentlichen Bibliotheken, Internetcafés, an Arbeitsplätzen, etc.)

Bedingungen zu Deiner Aktivität

Wenn Du 14 Tage inaktiv bist, also Dich nicht in Dein Konto einloggst und an keinen Wetten teilnimmst, werden alle Boni und die mit den Boni erspielten Gewinne wieder gelöscht. Dies ist eine Erklärung dafür, dass Du ein Konto für die reguläre Einzahlung und eines für Boni in Deinem Account findest. Falls Du keine Boni nutzt und sich daraus auch keine Gewinne ergeben haben, spielt sich auf Deinem Bonuskonto kein Geschehen ab.

Bedingungen zur Abrechnung

Der Mr. Play Bonus ist erst dann vollständig, wenn alle zugehörigen Wetten abgerechnet worden sind. Auch aus diesem Grund findest Du in Deinem Account ein Echtgeldkonto und ein Bonuskonto. Wirkt sich das tatsächlich aus? Ja, doch das ist nur bei den sogenannten Langzeitwetten der Fall, wie Erfahrungen zeigen. In der Regel musst Du bei Mr. Play Sportwetten Dein Bonusguthaben innerhalb einer kurzen Frist, etwa im Laufe von zwei Wochen, vollständig umsetzen. Viele Langzeitwetten sind innerhalb dieser Frist aber noch nicht abgeschlossen. Verwendest Du das Guthaben für eine solche Wette, verfällt es höchstwahrscheinlich. Nutze es also möglichst für andere Wetten.

Bedingungen zum Verschieben Deines Guthabens zwischen Casino und Sportwetten

Wenn Du auch im Mr. Play Casino spielst, kannst Du Dein Guthaben aus dem Sportwetten-Bereich dorthin verschieben und später wieder zurück transferieren. Diese Möglichkeit steht Dir aber nicht unbegrenzt zur Verfügung. Nachdem Du Geld aus dem Sportbereich ins Casino verschoben hast, musst Du den gesamten Betrag mindestens zwei Mal umsetzen. Erst dann darfst Du es laut den Regeln von Mr. Play wieder zurückschicken. Möglicherweise erkennt Mr. Play diese Transaktion sonst als Missbrauch oder Manipulation an.

Bedingungen zum Willkommensbonus bei Aspire Global

Der Betreiber von Mr. Play Sportwetten ist Aspire Global. Dieses Unternehmen steht mit sehr vielen Online-Casinos und Angeboten für Sportwetten in Verbindung. Dabei möchte Aspire Global verhindern, dass Spieler das Angebot der Willkommensboni in all diesen Angeboten ausnutzen. Wer bei einem der vielen Wettanbieter der Marke bereits einen solchen Boni in Anspruch genommen hat, darf das nicht mehr in den anderen zu Aspire Global zählenden Casinos und Sportwetten-Marktplätzen tun.

Falls Du also bei Mr. Play den Mr. Play Bonus für Neukunden genutzt hast und Dich anschließend in einem anderen Angebot von Aspire Global registrierst, solltest Du den Willkommensbonus lieber meiden. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass Dir alle Gewinne im Zusammenhang mit dem Bonus aberkannt werden. Außerdem kann Aspire Global Deine Profile sperren. Kunden können aber trotzdem nach einem Ersatzbonus fragen. Wende Dich dazu an den Support.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Bedingungen können sich verändern

Erfahrungen machen deutlich, dass sich die Bedingungen rund um den Mr. Play Bonus bei diesem Wettanbieter durchaus verändern können. Mitunter passt das Unternehmen die hier genannten Bedingungen erneut an. Die Anzahl der Umsetzungen eines Bonusguthabens oder die maximale Zeitspanne, in der Du den Bonus umsetzen kannst, können solchen Veränderungen unterliegen. Informiere Dich daher auch direkt auf der Website von Mr. Play, wenn Du Dir ganz sicher sein willst, dass Deine Einzahlung nach Deinen Wünschen zum Einsatz kommt.

Mr. Play Sportwetten Bonus Aktionen für Stammkunden

Bei Mr. Play Sportwetten wirst Du als Stammkunde immer wieder durch Boni und Aktionen verwöhnt. Rund um die klassischen Prematch-Wetten kannst Du Deinen Gewinn zum Beispiel erweitern, indem Du mehrere Wetten zu einer Kombiwette vereinst. Umso mehr Wetten Du kombinierst, desto mehr Extraprozente erwarten Dich. Bei zehn Wetten innerhalb einer Kombiwette belohnt Dich Mr. Play Sportwetten zum Beispiel mit 30 Prozent, bei 15 Wetten mit 77 Prozent und so weiter. Natürlich steigt mit jeder Wette auch das Risiko zu verlieren, aber wie so oft gilt auch hier: No risk, no fun.

Stammkunden entdecken gelegentlich neue Boni für weitere Einzahlungen auf der Website, die dem Willkommensbonus ähneln. Wer Lust auf noch mehr Boni hat, meldet sich am besten für den E-Mail-Verteiler von Mr. Play Sportwetten an, denn diverse Aktionen landen auch nur im virtuellen Postfach der Interessenten. Nicht zuletzt soll es sich manchmal lohnen, beim Mr. Play Support persönlich nachzufragen, ob dieser einen neuen Bonus vergeben möchte. Solche Varianten des Mr. Play Bonus können sogar an die persönlichen Bedürfnisse des Spielers angepasst sein.

Mr Play Sportwetten Bonus Aktionen

Das Wettangebot bei Mr. Play Sportwetten

Zahlreiche Sportarten sind bei Mr. Play für Wetteinsätze verfügbar. Der Mindesteinsatz liegt bei zehn Cent pro Wette und richtet sich damit auch an diejenigen, die kein allzu großes Risiko eingehen möchten. Die Quoten gelten hier als sehr gut. Dabei bezieht sich das Angebot vor allem in Sachen Fußball auch auf internationale Spiele. Zu den angebotenen Sportarten zählen:

Auch weniger bekannte Sportarten wie der spezielle Hallenfußball Futsal warten bereits auf Deinen Einsatz. Bei den möglichen Wettarten kommt übrigens keine Langeweile auf: Wähle einfach zwischen Endergebniswetten, 1×2 Wetten, Kombi- und Systemwetten, Handicap-Wetten, Über/Unter-Wetten und vielen weiteren Varianten aus. Manchmal ist dies nicht möglich, etwa wenn Du Deinen Mr. Play Bonus nutzen möchtest.

Möchtest Du Deine Wette nicht vor dem Spiel, sondern währenddessen abgeben, solltest Du Dich im Bereich der Livewetten umsehen. Diese Möglichkeit sorgt für eine außergewöhnliche Spannung und völlig neue Erfahrungen, wenn man bisher nur auf Prematch-Wetten getippt hat. Beachte dabei jedoch, dass Du auf der Website von Mr. Play Sportwetten keine Livestreams verfolgen kannst. Hier bist Du auf andere Quellen angewiesen, um das Spiel zu verfolgen.

Mr Play Sportwetten

Cash Out Sportwetten bei Mr. Play

Viele Matches und Wettkämpfe im Sport brauchen Zeit, bis der Sieger feststeht. Manche Wetten sind aber schon schneller beendet. Ein Fußballspiel dauert zum Beispiel 90 Minuten ohne Halbzeit und Verlängerungen. Wer hier auf das Zwischenergebnis zur Halbzeitpause setzt, kann sich mit einer Cash Out Wette schon früher einen möglichen Gewinn auszahlen lassen. Das Abwarten bis zum Schlusspfiff entfällt. Das Angebot richtet sich also an alle Ungeduldigen mit wenig Zeit.

Einen Haken gibt es aber: Bei einer Cash Out Wette liegen die Wettquoten in der Regel unter dem Niveau der gewöhnlichen Wetten. Diese Möglichkeit kannst Du auch bei Deinen Erfahrungen mit Mr. Play nutzen – übrigens nicht nur bei Einzelwetten, sondern auch bei vielen Kombiwetten. Cash Out Sportwetten lassen sich aber nicht mit dem Mr. Play Bonus kombinieren.

Erfahrungen mit der Einzahlung und der Auszahlung bei Mr. Play: So funktioniert es

Ohne Einzahlung auf Dein Konto bei Mr. Play Sportwetten ist keine Teilnahme an echten Wetten möglich. Lade also nach Deiner Registrierung erst einmal Dein Konto auf, um Erfahrungen mit dem Wetten machen zu können. Doch wie funktioniert das? Wir erklären es Dir: Dir stehen insgesamt 20 verschiedene Möglichkeiten offen, um Geld auf das Konto in Deinem Mr. Play Account zu transferieren:

  • Kreditkarte (Visa und MasterCard)
  • Banktransfer
  • Sofortüberweisung über Klarna
  • Trustly
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • NETELLER
  • ecoPayz
  • PayPal
  • RAPID Transfer
  • GiroPay
  • Interac e-Transfer
  • EasyEFT
  • AstroPay
  • MuchBetter
  • Euteller
  • Zimpler
  • EPS
  • Paysafecard
  • InstaDebit

Da ist sicher auch für Dich eine passende Möglichkeit dabei. Beachte bitte, dass Du laut Angaben von Mr. Play bei PayPal Sportwetten, Interac e-Transfer, EasyEFT und InstaDebit nicht in der Währung Euro zahlen kannst. Bei allen Möglichkeiten zur Einzahlung ist das Geld sofort auf Deinem Konto bei Mr. Play, mit Ausnahme von Interac e-Transfer. Hier dauert es bis zu 24 Stunden. Falls Du Dich für die Möglichkeiten Paysafecard, Skrill oder Neteller entscheiden möchtest, solltest Du wissen, dass in diesen Fällen keine Teilnahme am Bonussystem möglich ist. Mr. Play Sportwetten schließt diese Kombination aus.

Mr Play Sportwetten Einzahlungen

Nach der Einzahlung kommt im besten Fall die Auszahlung

All die angezeigten Optionen stehen Dir nicht nur für die Einzahlung, sondern auch für die Auszahlung zur Verfügung. Doch die Dauer der Auszahlung unterscheidet sich erheblich von der Dauer der Einzahlung, wie Erfahrungen zeigen. Dies ist abhängig von dem von Dir genutzten Zahlungsdienstleister. So lange dauert die Auszahlung bei den verschiedenen Anbietern:

  • Kreditkarte (Visa und MasterCard): vier bis sechs Werktage
  • Banktransfer: sechs bis acht Werktage
  • Sofortüberweisung über Klarna: keine Angabe
  • Trustly: drei Werktage
  • Skrill: drei Werktage
  • Skrill 1-Tap: drei Werktage
  • NETELLER: drei Werktage
  • ecoPayz: drei Werktage
  • PayPal: drei Werktage
  • RAPID Transfer: sechs bis acht Werktage
  • GiroPay: keine Angabe
  • Interac e-Transfer: keine Angabe
  • EasyEFT: keine Angabe
  • AstroPay: drei Werktage
  • MuchBetter: sofort
  • Euteller: keine Angabe
  • Zimpler: keine Angabe
  • EPS: keine Angabe
  • Paysafecard: keine Angabe
  • InstaDebit: keine Angabe

Bei der ersten Auszahlung gilt zudem, dass der Wettanbieter für die Verifikation immer etwas mehr Zeit benötigt als bei den folgenden. Habe also keine Sorge, wenn die Auszahlung beim ersten Mal ein paar Tage länger auf sich warten lässt. Erfahrungen zeigen, dass mitunter etwas Geduld erforderlich ist.

Falls Du eine Auszahlung anregen möchtest, obwohl Du im Rahmen einer Bonusaktion noch nicht alle Bonusbedingungen erfüllt hast, verfällt der Mr. Play Bonus vollständig. Das heißt, dass einerseits jegliches aus diesem Bonus resultierendes Bonusguthaben aus Deinem Bonuskonto gelöscht wird. Gleichzeitig verlierst Du auch alle potentiellen Gewinne, die Du mit dem Bonusguthaben erzielt hast.

Wie Du den Kundenservice von Mr. Play Sportwetten erreichst

Rund um das Thema Sportwetten bei Mr. Play können viele Fragen aufkommen, die manchmal auch sehr dringend sind. Vielleicht ist Dir am Wettsystem auf der Website noch irgendetwas unklar. Oder Du verstehst das mit den Bedingungen rund um den Mr. Play Bonus nicht, weil Dir noch die Erfahrungen fehlen. Möglicherweise gibt es auch Komplikationen bei einer Einzahlung oder einer Auszahlung. In diesen Fällen lässt Du Dich am besten persönlich vom Mr. Play Kundendienst beraten, denn zu diesem Zweck wird der Service angeboten.

[fcrp_feat_sc sc_id=“11740″]

Im unteren Bereich der Website findest Du unter dem Link „Kontaktieren Sie uns“ alle weiteren Informationen für die Kontaktaufnahme. Am einfachsten und persönlichsten nimmst Du per Telefon Kontakt mit Mr. Play Sportwetten auf. Die Telefonnummer, mit der Du die Mitarbeiter aus dem Service kontaktieren kannst, lautet 04087406159. Auf diesem Weg erreichst Du den Support jeden Tag zwischen 8 Uhr und 1 Uhr am Folgetag. Die Hotline ist also zwischen 1 Uhr nachts und 8 Uhr morgens nicht besetzt.

Alternativ kannst Du den Kundendienst auch schriftlich per E-Mail und per Chat erreichen. Für den Kontakt per E-Mail verwendest Du am besten das Kontaktformular auf der Website von Mr. Play. Den Chat, der bei dringenden Anliegen die vielleicht schnellste Lösung darstellt, findest Du ebenfalls dort. Um Dich per Chat beraten lassen zu können, musst Du Deinen Namen und eine E-Mail-Adresse angeben.

Mr. Play Sportwetten FAQ

Fazit: Mr. Play hat alles, was Wettfreunde wollen

Du bist auf der Suche nach einem Wettanbieter, bei dem Du online Sportwetten abschließen kannst? Aus der großen Zahl an Möglichkeiten im Internet scheint Mr. Play eines der empfehlenswerten Angebote für den deutschsprachigen Raum zu sein. Versuche es doch einmal selbst und mache Deine eigenen Erfahrungen mit Mr. Play! Dank dem Mr. Play Bonus für Neukunden warten 100 Prozent bis zu 100 Euro auf Dich, wenn Du Deine erste Einzahlung von mindestens zehn Euro tätigst. Wir wünschen Dir schon jetzt viel Spaß und satte Gewinne bei Mr. Play Sportwetten – dem Wettanbieter mit dem schwarzen Mustache!