Europameisterschaft 2020

Am 12. Juni 2020 ist es endlich soweit. Die Fußball Europameisterschaft 2020 startet mit dem Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien und dauert genau 30 Tage. In diesem Jahr feiert die Europameisterschaft 2020 zudem ihr 60-jähriges Bestehen und bedenkt das Jubiläum mit einem außergewöhnlichen Austragungsmodus. Denn die Spiele der Euro 2020 werden in ganz Europa und zusätzlich einmal in Asien ausgetragen. Dieser Modus ist jedoch einmalig und wird nach der Fußball-Europameisterschaft 2020 nicht weiter fortgesetzt werden. Insgesamt gibt es bei der EM 2020 12 Austragungsorte, wo die EM-Spiele und die EM-Finalrunden stattfinden. Ganz Deutschland hofft natürlich auf die Teilnahme am EM-Finale, was jedoch nicht so einfach werden wird. Denn es haben sich viele hochkarätige Nationalmannschaften für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Selbstverständlich ist die Euro 2020 auch bei den Sportwettenanbietern ein großes Highlight. Zur Europameisterschaft können Sie ein großes und vielseitiges Fußball Wettangebot mit guten Quoten und viele Specials erwarten. Auf dieser Seite finden Sie alles Wichtige rund um die EM-Sportwetten und EM-Livewetten.

Sportwetten Anbieter 2020

News

Ablauf der Europameisterschaft 2020 und wichtige Sonderregelungen

Die Mannschaften der teilnehmenden Länder sind in 6 EM-Gruppen zu je 4 Nationen eingeteilt. Jede Nation spielt dabei einmal gegen eine andere der gleichen Gruppe (Gruppenphase). Für einen Europameisterschaft-Sieg werden 3 Punkte, für ein Unentschieden 1 Punkt und für Niederlagen gar keine Punkte vergeben. Der aktuelle Punktestand und das Torverhältnis werden in einer Tabelle festgehalten. Im Ranking der EM-Tabellen müssen die Nationalmannschaften Platz 1 oder 2 erreichen, um sich automatisch für das EM-Achtelfinale zu qualifizieren. Außerdem qualifizieren sich noch die 4 besten Dritten aus allen EM-Gruppen. Das Weiterkommen danach wird nach dem K.O. Prinzip bestimmt – wer verliert scheidet bei der Euro 2020 gnadenlos aus. Unter den Mannschaften der Länder werden durch die Finalrunden Platz 1 (Europameister) und Platz 2 (Vize Europameister) ausgespielt.

Nicht selten haben Sie es in der Gruppenphase der Europa-Meisterschaft im Fußball mit punktgleichen Mannschaften auf dem ersten, zweiten und qualifikationsrelevanten dritten Tabellenplatz zu tun. Für Ihre Fußball EM Sportwetten ist es wichtig zu wissen, was bei einem Punktegleichstand von Mannschaften bei Abschluss der Gruppenphase passiert. Insgesamt sind 9 Szenarien denkbar, die ihre Anwendung finden können. Grundsätzlich findet immer zuerst der erste Vergleich in unserer Übersicht statt. Bringt diese Vergleichsart kein Ergebnis, wird immer weiter abwärts verglichen. Eine gesonderte und nicht letzte Möglichkeit wäre das Elfmeterschießen nach dem letzten Europameisterschafts Gruppenspiel.

  1. Direkter Vergleich (Punkte und Tordifferenz)
  2. Tordifferenz im Direktvergleich (+/- Tore)
  3. Anzahl der Tore im Vergleich (meist geschossene Tore)
  4. Tordifferenz aller EM-Gruppenspiele (nicht nur der verglichenen Teams gegeneinander)
  5. Anzahl erzielter Tore aller EM-Gruppenspiele
  6. UEFA-Koeffizient (wird aus allen Länderspielen, Qualifikationen, WM- und EM-Endrunden berechnet)
  7. Fairplay-Verhalten (z. B. Rote/Gelbe Karten)
  8. Losentscheid
  9. Sonderregelung: Elfmeterschießen nach letztem Gruppenspiel

Damit der Sonderfall Elfmeterschießen in Kraft treten kann, müssen zwei Fußball-Mannschaften im letzten Europameisterschafts Gruppenspiel die gleiche Punktzahl, Tordifferenz und die gleiche Anzahl erzielter Tore haben. Zudem muss die Partie Unentschieden enden und keine weitere EM-Mannschaft darf in der gleichen Gruppe punktgleich sein. Sind mehrere Teams punktgleich erfolgt die Ermittlung des Qualifikanten für das EM-Achtelfinale nach den Möglichkeiten von Nr. 1 bis 8.

Bei Ihren Fußball EM-Sportwetten sollten Sie diese Regelungen im Hinterkopf behalten. Das ist zum Beispiel bei EM 2020 Wetten auf den Gruppensieger und Zweiten wichtig zu wissen oder wenn es generell um Tipps auf Platzierungen bei der Europameisterschaft 2020 geht. In erste Linie sind immer die Punkte und Tore vorrangig wichtig.

Das sollten Sie sich für EM 2020 Wetten merken!

Die Verlängerungen und das Elfmeterschießen beim Europameisterschaft Fußball zählen bei online Wetten übrigens nicht zur regulären Spielzeit (= exakt 90 Minuten). Am besten Sie schauen das vorher ganz genau nach, um keine unliebsamen Überraschungen bei Ihren Fußballwetten für die Europameisterschaft 2020 zu erleben.

Europameisterschaft 2020 Gruppenspiele, Austragungsorte & Heimvorteile für Nationalteams

Die Europameisterschaft-Gruppenspiele werden an 12 unterschiedlichen Austragungsorten abgehalten. Für Ihre EM-Sportwetten und EM-Livewetten ist es natürlich interessant zu wissen, welche Fußball-Nationalmannschaften Heimvorteile genießen können.

Übersicht der Spielorte mit Gruppenzuteilung:

Gruppe A
Spielort: Rom (Olympiastadion), Baku (Nationalstadion)
Nationalteams: Italien, Schweiz, Türkei, Wales

Gruppe B
Spielort: St. Petersburg (Krestowski Stadion), Kopenhagen (Parken)
Nationalteams: Russland, Belgien, Dänemark, Finnland

Gruppe C
Spielort: Amsterdam (Johan-Cruyff-Arena), Bukarest (Arena Națională)
Nationalteams: Niederlande, Ukraine, Österreich + 1 Play-Off Team

Gruppe D
Spielort: London (Wembley-Stadion), Glasgow (Hampden Park)
Nationalteams: England, Kroatien, Tschechien + 1 Play-Off Team

Gruppe E
Spielort: Bilbao (San Mamés), Dublin (Aviva Stadium)
Nationalteams: Spanien, Polen, Schweden

Gruppe F
Spielort: München (Allianz Arena), Budapest (Puskás Aréna)
Nationalteams: Deutschland, Frankreich, Portugal + 1 Play-Off Team

An jedem Austragungsort werden jeweils 3 Gruppenspiele abgehalten. Das Achtelfinale und das Viertelfinale werden unterschiedlich verteilt ausgetragen. Ab dem Halbfinale finden die Spiele bei der Europameisterschaft im Londoner Wembley Stadion statt.

Europameisterschaft 2020 Stadien

Die EM-Mannschaft mit den meisten Heimvorteilen ist sicherlich England. Da ein Großteil der eigenen EM-Spiele in Stadien von Großbritannien ausgetragen werden. Es gibt aber auch Nationalmannschaften, die gar keine Heimvorteile genießen können. Dazu zählen die Teams der Schweiz, Türkei, Belgien, Finnland, Ukraine, Österreich, Kroatien, Tschechien, Polen, Schweden, Portugal und Frankreich. Ganz fair ist der Austragungsmodus mit seinen 12 festen Austragungsorten aus unserer Sicht nicht gestaltet worden. Der Heimvorteil kann jedoch ein entscheidender Faktor für den Sieg einer EM-Mannschaft sein (Stichwort: Der zwölfte Mann ist der Zuschauer). In den Europameisterschaft-Finalrunden wurde das Heimrecht mit der Konstellation wer gegen wen ausgelost.

Qualifizierung von Play-Off Teams

Die EM-Qualifikation erfolgt durch eine reguläre Gruppenphase. Zusätzlich können sich vier weitere Mannschaften über die Play-Offs der UEFA Nations League für das Turnier qualifizieren. Für diese Play-Offs haben sich die Nationalmannschaften von Island, Bulgarien, Ungarn, Rumänien, Bosnien und Herzegowina, Slowakei, Irland, Nordirland, Schottland, Norwegen, Serbien, Israel, Georgien, Nordmazedonien, Kosovo und Weißrussland qualifiziert. Bis auf Rumänien, Irland und Schottland sehen wir allerdings kein Team, das Chancen auf ein Weiterkommen in das Europameisterschaft-Achtelfinale haben wird. Zumal die Nationen nach ihrer Europameisterschafts-Qualifikation schon relativ starken Gruppen zugeordnet werden.

Kann ich alle Spiele der Europameisterschaft 2020 kostenlos live sehen?

Von Deutschland aus werden die Europameisterschaft Spiele der deutschen Mannschaft auf dem Privatsender RTL kostenlos übertragen, der 2016 die Rechte dafür erworben hat. Die EM-Spiele anderer Nationen dürfen nur auf dem Privatsender Nitro (ebenfalls RTL Gruppe) angeschaut werden.

Alle Fußballspiele der Europameisterschaft Endrunde 2020 können über die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Das Erste und ZDF geschaut werden (sowohl im TV als auch per Streaming im WWW). Die Rechte für die Übertragung der Endrunde wurden in 2016 gesichert.

Wer sind die Favoriten für den EM 2020 Titel? Auf wen sollte ich Wetten?

Bevor Sie mit Europameisterschaft Wetten anfangen, sollten Sie sich einen kleinen Überblick über die favorisierten EM-Teams verschaffen. Bei den typischen Favoriten für Wetten auf den Europameister, sollte auch Kroatien miteinbezogen werden, das bei der WM 2018 sehr stark gespielt hat.

  • Frankreich
  • England
  • Spanien
  • Deutschland
  • Belgien
  • Niederlande
  • Italien
  • Portugal
  • Kroatien

Abgesehen von Deutschland haben besonders die Fußball-Nationalmannschaften von Frankreich, England und Spanien viele starke Spieler im EM-Kader. Der spanische Fußball war viele Jahre so gut wie in der Versenkung verschwunden, hat sich heute aber wieder auf Top-Niveau erholt. Aufgrund der vielen Superstars im Team sind die Spanier neben Frankreich und England auf jeden Fall ein Kandidat Europameister 2020 zu werden. Viele Buchmacher sind da jedoch anderer Meinung. Die Quoten auf den EM-Titel für Spanien sind hoch, was aber nichts anderes bedeutet, als dass dem Team weniger Chancen zugerechnet werden. Viele Fußball-Experten sehen aber auch Belgien als echten Geheimtipp für den EM-Titelgewinn.

Im direkten Quotenvergleich für Favoriten auf den Europameisterschaft Titel 2020 können Sie besonders im Bereich der EM-Langzeitwetten von sehr guten Wettquoten profitieren. Die Quoten starten je nach Wettanbieter und Land bei 5.00 und können Werte bis hin zu 15.00 für noch halbwegs realistische EM-Sportwetten erreichen. EM-Tipps mit Wettquoten jenseits von 10.00 sind aus unserer Sicht allerdings nicht ratsam. Die Gestaltung der Quoten für Sportwetten auf den Europameister lässt genug Spielraum zu, um gleich mehrere EM-Einzelwetten auf den Gesamtsieger abzugeben. Mehr dazu später.

Wettprognose: Chancen von Deutschland bei der Fußball-Europameisterschaft 2020

Bei der zentralen Frage: „Wer wird Europameister?“ stehen natürlich die Chancen von Deutschland für die Wettbegeisterten im Vordergrund. Die Bewertung der Chancen sollten Sie aus zwei Perspektiven sehen – die Konstellation der Gruppe F und die Eigenschaften der der deutschen Nationalelf.

Bewertung zur Konstellation der Gruppe

Deutschland hat mit der Gruppe F das wohl schlechteste Los für die Fußball-Europameisterschaft 2020 gezogen und wird es schwer haben das EM-Achtelfinale auf einfache Weise zu erreichen.

Gruppe F:

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Portugal
  • [Qualifikant]

Durch Frankreich und Portugal in der Gruppe ist die Gruppenphase schon fast wie Final-Spiele zu werten. Zuletzt hat Deutschland in der Nations League einmal Unentschieden gegen Frankreich gespielt in einem torlosen 0:0 und einmal 2:1 unglücklich verloren. So schlecht ist die Bilanz also nicht, um den Weltmeister Frankreich zu schlagen. Ein Sieg gegen Frankreich wäre auf jeden Fall schon mal die halbe Miete für den Einzug ins EM-Achtelfinale. Deutschland gegen Frankreich gehört zu den Top-Spielen der Europameisterschaft und wird sicherlich mit einer höheren Wettquote für uns bedacht werden. Eine EM-Wette auf Deutschland kann sich also für Sie auszahlen!

Im Gegensatz dazu konnte mit zwei Siegen gegen Portugal in den letzten zwei Begegnungen positiv aufgetrumpft werden. Und auch aus der Sicht des gesamten EM-Kaders ist Deutschland deutlich stärker. Der amtierende Europameister mit dem 4-fachen Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist dennoch nicht zu unterschätzen.

Die Chancen das EM-Achtelfinales anhand der Gruppen Konstellation zu erreichen stehen für das deutsche Team gut. Aber es wird nicht einfach werden.

Eigenschaften der deutschen Nationalelf

In den Spielen der UEFA Nations League hat Deutschland deutlich unter dem Bereich des Möglichen abgeschnitten und ist sogar von der Nations-Liga-A in die zweitklassige Nations-Liga-B abgestiegen. Aus der Sicht der deutschen Nationalelf ist das natürlich eine kleine Katastrophe, die für das schlechte Spielen der deutschen Mannschaft in den letzten 2 Jahren steht. Zudem ist man bei der WM-2018 bereits in der Vorrunde durch eine Niederlage gegen das normal schwache Team von Südkorea ausgeschieden.

Im Gegensatz dazu steht eine eigentlich ganz ordentliche Europameisterschaft Qualifikation. Wobei man ganz klar sagen muss, dass man es mit Nordirland, Weißrussland und Estland, abgesehen von den Niederlanden, nicht besonders schwer in der Gruppe hatte. Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Fußball finden noch drei Freundschaftsspiele statt – gegen Italien, Spanien und Schweiz. Joachim Löw hat hier ganz bewusst zwei starke Gegner zur Vorbereitung gewählt, was natürlich gut für die deutsche Nationalelf ist, um das Team auf die harten Anforderungen der Fußball Euro 2020 vorzubereiten.

Der deutsche Europameisterschaft Kader berücksichtigt nur sehr wenige offensive Spieler. Abgesehen vom Aufgebot an Stürmern ist deren Qualität auch nicht besonders. Die Gefahr, dass einer der drei Stürmer sich verletzt, ist natürlich besonders hoch. Deutschland nimmt viele Mittelfeldspieler und Abwehrspieler mit zur Europameisterschaft. Es ist also davon auszugehen, dass der Bundestrainer viel über die Mittelfeld-Achse laufen lassen wird gepaart von einem leicht offensiven Spiel der Verteidiger. Ob sich diese Taktik durchsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Wird Deutschland Europameister 2020?

Deutschland hat längere Zeit deutlich außer Form gespielt, was nach dem Weltmeistertitel 2014 weder die Fußball-Experten noch die Fans erwartet haben. Die Form der deutschen Mannschaft muss man daher während der Gruppenphase mal näher unter die Lupe nehmen, um eine genauere Wettprognose treffen zu können.

Knüpft die deutsche Nationalelf um Jogi Löw an alte Leistungen an, ist Deutschland sicherlich als Mitfavorit für den Europameisterschaft Titel 2020 zu nennen. Ob Titel oder nicht als Wettbegeisterter können Sie Deutschland in vielerlei Hinsicht aufgrund der guten Quoten bei Ihren EM-Sportwetten einplanen.

EM 2020 Wettquoten für Ihre Wetten

Die EM-Wettquoten werden bei vielen Buchmachern schon frühzeitig ausgegeben, sodass erste Langzweitwetten und Tipps auf verschiedene EM-Wettmärkte heute schon möglich sind. Prinzipiell können Sie bis zum Start der Fußball Euro 2020 noch mit vielen Quotenänderungen rechnen. Denn die Wettanbieter passen ihre tagesaktuellen EM-Quoten gemäß von Informationen und Ereignissen noch weiter an. Die Quoten für Ihre EM-Prognosen können sich zum Positiven als auch zum Negativen entwickeln, je länger Sie mit Ihrer EM-Wette 2020 warten.

Ein häufiges Szenario für Quotenänderungen sind Nachnominierungen oder Verletzungen von Spielern und Superstars, die vor der Fußball-Europameisterschaft 2020, ja noch in den Ligen und Pokalwettbewerben spielen. Je nach gewünschtem Wettmarkt, den Sie für Ihre EM-Sportwetten wählen möchten, kann es Wettquoten Vorteile für Sie bringen, wenn Sie schon vorzeitig tippen. Das ist zum Beispiel für Spezial- und Langzeitwetten ratsam.

Prinzipiell suchen wir nur Buchmacher für EM-Wetten aus, die Ihnen im Vergleich zur Konkurrenz überdurchschnittlich hohe Quoten bieten können. Nachstehend finden Sie EM-Wettanbieter mit sehr guten Wettquoten für den Gewinn der Europameisterschaft im Bereich der Langzeitwetten.

LandBet365 EM 2020 QuotenBetano EM 2020 QuotenBetway EM 2020 QuotenBetvictor EM 2020 Quoten
England5.005.006.005.00
Belgien6.006.006.506.00
Frankreich7.507.507.006.00
Niederlande7.508.008.008.00
Spanien9.0010.009.0010.00
Deutschland10.009.509.0010.00
Italien10.0010.0013.0013.00
Portugal17.0018.0019.0021.00
Kroatien26.0025.0029.0026.00
Ukraine67.0075.0081.0081.00
Schweiz81.0075.00101.0081.00
Dänemark81.0075.0081.0067.00
Russland101.00100.00101.0081.00
Serbien101.00100.00151.00201.00
Polen101.00100.0081.0081.00
Österreich101.00100.00126.00126.00
Türkei101.00100.00101.00101.00
Wales101.00100.00101.00101.00
Norwegen126.00125.00251.00501.00
Rumänien126.00125.00201.00501.00
Schweden151.00150.00101.00126.00
Tschechien151.00150.00151.00201.00
Irland201.00200.00251.00251.00
Bosnien und Herzegowina201.00200.00201.00201.00
Slowakei251.00250.00251.00751.00
Island251.00250.00201.00501.00
Finnland251.00250.00251.00251.00
Ungarn301.00300.00301.00501.00
Nordirland501.00500.00501.00751.00
Israel751.00750.00501.00751.00
Schottland751.00750.00501.00751.00
Nordmazedonien1001.001000.001001.002001.00
Kosovo1001.001000.001001.001501.00
Bulgarien1501.001500.00751.001501.00
Weissrusland2501.002500.001001.002001.00
Georgien2501.002500.001001.002001.00

Frankreich, England und Belgien werden eigentlich bei allen Sportwettenanbietern, die wir kennen, als Favoriten für den EM-Titel gehandelt. Aus unserer Sicht zählt aber auch Spanien dazu. Die spanische Nationalelf wird mit einer sehr hohen Wettquote im Langzeit-Bereich bedacht, so dass Sie auf das Team auf jeden Fall wetten sollten. Was Frankreich betrifft, so haben es bisher nur sehr wenige Nationalmannschaften geschafft den WM-Titel und EM-Titel hintereinander zu holen. Zuletzt Spanien mit dem Europameistertitel 2008, Weltmeistertitel 2010 und Europameistertitel 2012 in einer Abfolge.

EM 2020 Wettquoten für Deutschland

EM-Langzeitwetten auf Deutschland sind aufgrund der hohen Wettquote auf jeden Fall auch sehr empfehlenswert. Generell ist es aus Sicht cleverer Wettfreunde gar nicht schlecht, dass das deutsche Team lange Zeit außer Form war und schlecht gespielt hat. Das muss nicht heißen, dass es bei der Fußball-Europameisterschaft ähnlich zugeht. Außerdem sind die EM-Wettquoten für Deutschland so deutlich besser. Spielt Deutschland während der Euro 2020 in alter Klasse, werden die Quoten sicherlich sinken. Ein guter Grund Ihre EM-Sportwetten schon frühzeitig abzugeben.

EM-Sportwetten, welche Angebote gibt es zur Europameisterschaft 2020?

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 ist ein sportliches Großereignis, sodass Sie ein riesiges Angebot an EM-Sportwetten bei den Online Buchmachern erwarten können. Das gilt besonders für die verfügbaren Märkte EM-Wetten auf Spielebene, die Sie aufrufen können, wenn Sie ein Spiel anklicken. Je nach Buchmacher und Qualität eines EM-Spiels kann der Umfang an Wettmärkten in der Anzahl abweichen. In der Regel können Sie jedoch zwischen 30 und 250 Wettmärkte für Ihre EM-Sportwetten erwarten. Die meisten Wettanbieter teilen ihre Wettangebote in Haupt- und Nebenmärkte ein oder sortieren diese themenrelevant vor (EM-Torwetten, EM-Teamwetten, Ereignisse, Zeitabschnitte usw.). So können Sie Ihre Sportwetten schön übersichtlich auswählen.

In der Welt der Online Wetten für Fußball gibt es für die Euro 2020 sehr viele Märkte zu entdecken, die Ihnen eine gute und lukrative Alternative zu den allseits bekannten 1X2 EM-Wetten oder Halbzeit/Endstand bieten können. Wenn Sie Tipps mit besonders hohen Quoten suchen, sollten Sie sich bei den EM-Torwetten einmal näher umschauen. Sie können zum Beispiel auf Genaue Ergebnisse in Toren tippen, es gibt aber auch die klassischen Über/Unter Tore Wetten, Tor Handicaps, Toranzahl 1. Halbzeit und/oder 2. Halbzeit und Genaue Toranzahl zu entdecken. EM-Torwetten bergen in der Regel etwas mehr Risiko als andere Wettmärkte, eignen sich aber je nach Art sehr gut, um Tipps gleich auf mehrere Ausgänge abzugeben und viel Geld zu gewinnen.

Besonders interessant ist der Wettmarkt Genaues Ergebnis, der sich je nach Buchmacher in weitere untergeordnete Märkte splittet. Es gibt Märkte für Genaues Ergebnis 1. Halbzeit, Genaues Ergebnis 2. Halbzeit, Genaues Ergebnis (reguläre Spielzeit) sowie Genaue Ergebnisse mit mehreren Optionen. Letztere bieten Ihnen für Ihre EM-Torwetten eine bessere Sicherheit und Sie können einen Tipp für mehrere Ergebnisse abgeben – zum Beispiel 10 Euro im Rahmen einer EM-Einzelwette auf ein 1:0, 2:0 oder 3:0 gleichzeitig abgeben.

Aber auch noch reichlich andere Wettmärkte sind für Ihre EM-Sportwetten interessant. Nachstehend haben wir diese einmal für Sie übersichtlich zusammengestellt.

Einige empfehlenswerte Märkte für EM-Wetten sind:

  • Doppelte Chance
  • Spielresultat (1X2)
  • Halbzeitresultat (1X2)
  • 1X2 und weniger/mehr als X Tore
  • Beide EM-Teams treffen
  • Gewinnt und beide Teams treffen
  • Unentschieden Geld zurück
  • Halbzeit/Endstand
  • Alle Arten von EM-Torwetten
  • (Asien) Handicaps
  • EM-Teamwetten
  • Wetten auf Elfmeter (reguläre Spielzeit und zur Spielentscheidung)
  • Tipps auf den Spielverlauf
  • EM-Wetten für bestimmte Zeitabschnitte (Tore, Karten, Ereignisse, usw.)

Die Funktionsweise und Berechnungsgrundlage für Gewinne einzelner Wettmärkte lässt sich meist über die Website der Buchmacher im Hilfebereich nachlesen. Es wird sich auf jeden Fall für Sie lohnen sich mit den verschiedenen Arten von EM-Sportwetten auseinanderzusetzen. Abgesehen von den Pre-Match EM-Wetten sind die EM-Livewetten, auch InPlay-Wetten genannt, eine gute Option für Ihre Tipps zur Europameisterschaft 2020.

EM 2020 Livewetten

Die EM-Livewetten werden mit Beginn einesEuropameisterschaft Spiels von den Buchmachern freigeschaltet, sind vorab aber schon in den Ankündigungen zu finden. Im Gegensatz zu den regulären EM-Sportwetten mit festen Quoten (Pre-Match) verändern sich die Quoten bei den Livewetten laufend. Welche EM-Wettquoten ausgegeben werden, ist stark von der Mannschaftsform im Spiel und den Spielereignissen abhängig.

EM-Inplay Wetten bieten Ihnen die Möglichkeit beim Tippen deutlich interaktiver agieren zu können. Während der Laufzeit der Europameisterschaft Spiele ändern sich nicht nur die Quoten, sondern auch die verfügbaren Wettmärkte. Es können EM-Livewetten neu hinzukommen, aussetzen oder ganz wegfallen. Und das Gute daran: Sie dürfen Ihre EM-Wetten dann platzieren, wenn es sich anhand des Spielerverlauf und der Ereignisse für Sie lohnt. Unterstützung für Ihre EM-Tipps erhalten Sie in Form eines Live Centers, das von den meisten Online Buchmachern zur Verfügung gestellt wird. Die Spielereignisse werden wie in Echtzeit in Form eines grafischen Spielfelds mit Animationen und über Statistiken angezeigt. Je nach Live Center stehen noch weitere zusätzliche Optionen zur Verfügung, mit denen Sie bessere Entscheidungen für Ihre EM-Livewetten treffen können.

Nachstehend haben wir Ihnen wichtige Märkte zu den EM 2020 Live Wetten aufgelistet, die Sie sich einmal näher anschauen sollten.

Auszug an Wettangeboten für EM-InPlay Wetten:

  • EM-Ereigniswetten (Karten Rot/Gelb, Ecken, Freistöße, Einwürfe etc.)
  • Ergebnis 1X2
  • Mehr als/weniger als Tore (und andere Ereignisse)
  • EM Handicap Wetten
  • Halbzeitresultate
  • Doppelte Chance (inkl. Halbzeiten)
  • Zeitintervalle für Tore
  • Rest der Halbzeit
  • EM-Elfmeterwetten
  • Team mit mehr erzielten Toren
  • EM-Handicap Tipps

Wenn Sie lukrativ live wetten möchten, sollten Sie die Europameisterschaft Spiele beobachten, um so mehr Treffer zu landen und bessere Prognosen treffen zu können. Abgesehen vom Finanziellen bieten Ihnen EM-Inplay Wetten auch einen hohen Unterhaltungswert und damit reichlich Spielspaß.

Europameisterschaft 2020 Langzeitwetten

Die Europameisterschaft Langzeitwetten für Fußball sind zur Euro 2020 besonders attraktiv. Eine typische EM-Langzeitwette ist zum Beispiel ein Tipp auf einen EM-Gruppensieg oder den Gesamtsieger (Europameister). Wetten im Langzeitbereich bieten Ihnen in der Regel sehr gute Wettquoten und die Möglichkeit gleich auf mehrere Nationen zu setzen. Wenn Sie auf mehrere Gesamtsieger tippen, sollten Sie immer den potenziellen Wettgewinn im Auge behalten. Denn dieser sollte die Wetteinsätze auf mehrere Europameisterschaft Mannschaften so ausgleichen, dass noch ein angemessener Gewinn für Sie übrigbleibt.

Ein Beispiel dazu:
Sie wetten auf den Europameister 2020 und investieren je 10 Euro per Einzelwette auf Frankreich, England und Belgien. Holt Frankreich den Europameisterschaft Titel, machen Sie bei einer Wettquote von 5.00 rund 50 Euro Gewinn (ggf. abzgl. der 5 % Wettsteuern). Abzüglich der Einsätze auf England und Belgien verbleiben Ihnen also 20 Euro Reingewinn. Schafft es Belgien Sieger der EM 2020 zu werden, winken Ihnen bei einer Quote von 7.00 ca. 70 Euro Gewinn, sodass sich 40 Euro Reingewinn daraus für Sie ergibt. Prinzipiell schmälert sich Ihr Reingewinn je mehr Mannschaften Sie in Ihre EM-Wetten intergieren. Bei 6 Teams würde sich die Konstellation der EM-Langzeitwetten zum Beispiel nicht mehr lohnen, da Sie mit Frankreich als Sieger nur 50 Euro Gewinn machen abzgl. der übrigen Wetteinsätze machen Sie also gar keinen Reingewinn mehr. Der Verlust beträgt dann 10 Euro.

Haben Sie das Prinzip dahinter verstanden? Das können Sie natürlich beliebig oft auch mit anderen Arten der EM-Langzeitwetten machen. So gehen Sie auf Nummer sicher und mindern das Risiko von Totalverlusten drastisch.

Langzeitwetten für die Euro 2020:

  • Wetten auf die Qualifikanten durch Play-Offs der UEFA Nations League
  • EM-Gruppensieger A bis F
  • EM-Qualifikanten nach der Gruppenphase
  • Teilnehmer an den Finalrunden
  • Wer kommt ins EM-Endspiel?
  • Wie weit kommt Team X?
  • Welches Team schießt die meisten Tore bei der EM?
  • EM 2020 Europameister und Vize Europameister
  • Wer wird als Spieler des Turniers gekürt?
  • Schafft es Team X in die nächste Runde?
  • Welches EM-Team schießt die meisten Tore?
  • Torschützenkönig der Europameisterschaft 2020

Richtig auf Außenseiter wetten – eine Strategie für EM-Wetten

Viele Wettanfänger lassen Außenseiterwetten gerne links liegen, ohne über die wirklichen Vorteile vermeintlich schwacher EM-Teams nachzudenken. Schließlich können Sie ja auch auf Niederlagen tippen, was die Europameisterschaft Underdogs zum Wetten interessant macht.

Vorteile von Tipps auf Außenseiter:

  • Wenig Risiko, wenn schwache gegen starke Mannschaften spielen – Tipp auf den Favoriten
  • Für EM-Handicap-Wetten gut geeignet, um schwache Teams bevorteilen zu können
  • Für EM-Siegvorsprung-Wetten wählbar, um von höheren Quoten zu profitieren
  • Für EM-Kombiwetten ideal, um viele Spiele dem Wettschein zuzufügen
  • Ideal für EM-Wetten mit Kombibonus

Eine gute Wettstrategie ist einen Tippschein mit vielen Spielen, Favoriten gegen Außenseiter, zusammenzustellen. Gewettet wird dabei natürlich auf den Favoriten. Je mehr Paarungen dieser Art Sie der EM-Kombiwette zufügen, desto höher wird die Gesamtquote und damit auch der potenzielle Wettgewinn. Eine EM-Einzelwette (1 Favorit gegen 1 Außenseiter) wäre sicherlich untippbar, weil aufgrund der EM-Quote kein anständiger Gewinn für Sie rausspringen würde – es sei denn Sie setzen große Summen Geld ein.

Da Sie aber viele Außenseiter EM-Spiele der Kombiwette mit geringem Risiko zufügen können, wird somit ein Ausgleich zu den schlechten Quoten mithilfe einer Gesamtquote gebildet. Die meisten unserer Online Buchmacher bieten zudem einen Kombibonus für EM-Sportwetten an, der den Wettgewinn prozentual erhöht, je mehr Spielpaarungen Sie einer Kombiwette zufügen. Möglich sind je nach Anzahl der Positionen der EM-Kombiwette zwischen 5 % bis 70 % oder mehr Gewinn. Ideal, wenn Sie eine Außenseiter Kombiwette für Europameisterschaft Spiele abgeben möchten.

Vor und Nachteile von EM 2020 Wetten, die Sie wissen sollten

Zum Abschluss unserer Informationen rund um die Fußball-Europameisterschaft 2020 möchten wir Ihnen noch einige Pro und Contra für die Wettangebote mit auf den Weg geben. Es ist unseren Erfahrungen mit EM-Sportwetten nach ganz praktisch diese im Hinterkopf zu haben.

Vorteile

  • Starke EM-Teams gewinnen häufig gegen schwache (gut für Kombiwetten mit Außenseitern)
  • Siegvorsprung- und EM-Handicap-Wetten eignen sich gut, um schwache Nationalmannschaften zu bevorteilen und Raum für lukrative Tipps zu schaffen
  • Großes Programm an EM-Langzeitwetten mit hohen Wettquoten
  • Viel Auswahl an interessanten EM-Livewetten
  • EM-Bonusangebote, Gratiswetten und risikofreie Wetten als Specials verfügbar
  • Features, wie Cashout-Wetten, werden auch für EM-Spiele angeboten
  • Erhöhte Wettquoten für Deutschland vor EM-Beginn, da lange Zeit außer Form

Nachteile

  • Zeitliche Begrenzung von 30 Tagen oder Abgabeschluss für Play-Offs
  • Kein echter Heimvorteil für einige EM-Teams
  • Vermeintlich schwache Nationalmannschaften lassen sich oft schlecht einschätzen. Besonders, wenn diese gegeneinander spielen.
  • Top-Teams leisten sich durch überhebliches Spielen Schnitzer
  • Favoriten haben zum Teil nur niedrige Quoten, zum Beispiel bei 1X2 EM-Wetten
  • Hohe Gefahr, dass Elfmeter im EM-Spiel vergeben werden (reguläre Spielzeit) aufgrund des Video Assistenten

Dass Top-Teams sich bei einer WM oder EM Schnitzer leisten, erleben wir eigentlich bei jedem Turnier dieser Art. In der Regel ist immer eine Mannschaft dabei, die auf ganzer Linie versagt und als Top-Favorit schon in der Gruppenphase ausscheidet.

Durch die Einführung des Video-Assistenten gibt es beim Fußball deutlich mehr Elfmeter in der regulären Spielzeit bzw. Nachspielzeit und Verlängerung als es früher der Fall war. Die Gefahr, dass ein Europameisterschaft Spiel 2020 aufgrund eines Elfmeters kippt, hat sich deutlich erhöht und führt nicht selten auch zu Unentschieden oder Siegen eines Teams, das eigentlich keine gute Leistung gebracht hat.

Scroll to Top